Vorbemerkung: Wir verwenden in diesem Text die ursprünglichen Hebräischen Namen für YAHUVEH (Jahwe), YAHUSHUA (Jesus Christus) und den RUACH ha KODESH (Heiligen Geist)

Prophezeiung 51

FANFARENRUF DER 144.000
MEINE GELIEBTEN KLEINEN, FÜRCHTET EUCH NICHT, ICH STELLE EIN FELDZEICHEN AUF GEGEN DIE BÖSEN !



In Ehrfurcht vor YAHUVEH und YAHUSHUA gebe ich dieses prophetische Wort unter der Salbung des RUACH. Ich bitte nun, wenn irgend etwas nicht mit der Heiligen Schrift übereinstimmt, lasst es mich bitte wissen. Ich prüfe jeden Geist, der spricht, ganz besonders in einer prophetischen Botschaft. Weil so viele mir geschrieben haben und voller Furcht sind, bat ich um ein Wort der Ermutigung, sogar für mich selbst. Während ich einer Schwester zurückschrieb, die eine Prophetin ist und Ermutigung brauchte, kam diese prophetische Botschaft heraus, als ich es am wenigsten erwartete. Ich bete, dass diese Worte eine Segnung für euch seien und euch helfen, wenn uns angstvolle Nachrichten begegnen. Ich weiß, dass sie mir helfen wird. Es ist eine furchterregende Sache, der Mund YAHUVEH's zu sein und ich bete, dass jedes Wort genau so ist, wie ER es gesagt haben wollte.

Ihr seid eingeladen, dies zu kopieren und weiterzuschicken, um andere zu ermutigen in einer Zeit, die angsterfüllt ist wie nie zuvor.

Apostel Elisabeth (Elisheva) Elijah


Psalm 2
Warum toben die Heiden und reden die Völker vergeblich?
Die Könige der Erde stehen zusammen, und die Fürsten verabreden sich wider den HERRN und wider seinen Gesalbten:
«Wir wollen ihre Bande zerreißen und ihre Fesseln von uns werfen!»
Der im Himmel thront, lacht, der HERR spottet ihrer.
Dann wird er zu ihnen reden in seinem Zorn und sie schrecken mit seinem Grimm:
«Ich habe meinen König eingesetzt auf Zion, meinem heiligen Berge!»

Ich will erzählen vom Ratschluß des HERRN; er hat zu mir gesagt: «Du bist mein Sohn, heute habe ich dich gezeugt
Heische von mir, so will ich dir die Nationen zum Erbe geben und die Enden der Erde zu deinem Eigentum.
Du sollst sie mit eisernem Zepter zerschmettern, wie Töpfergeschirr sie zerschmeißen!»

So nehmet nun Verstand an, ihr Könige, und lasset euch warnen, ihr Richter der Erde!
Dienet dem HERRN mit Furcht und frohlocket mit Zittern.
Küsset den Sohn, daß er nicht zürne und ihr nicht umkommet auf dem Wege; denn wie leicht kann sein Zorn entbrennen! Wohl allen, die sich bergen bei ihm!
(Schlachter Übersetzung)


* * * * * * *

FANFARENRUF DER 144.000
MEINE GELIEBTEN KLEINEN, FÜRCHTET EUCH NICHT, ICH STELLE EIN FELDZEICHEN AUF GEGEN DIE BÖSEN !



Wenn der Feind anbranded wie eine Flut, werde ICH ein Banner gegen ihn aufstellen. Fürchtet nicht, ICH hätte vergessen, Mein Versprechen zu erfüllen, weil ihr es bis jetzt noch nicht seht. MEINE Geliebten, fürchtet euch nicht, noch einmal sage ICH, YAHUVEH: Fürchtet euch nicht, MEINE Geliebten Kleinen. ICH habe euch nicht für diese Stunde großgezogen und euch das Wissen anvertraut, das ICH, YAHUVEH euch gegeben habe, um euch jetzt preiszugeben. Du bist einer MEINER gesalbten Verborgenen. Nun ist die Zeit, aufzustehen und hervorzutreten, um deinen Brüdern und Schwestern in YAHUSHUA zu helfen. ICH habe dir Land, Besitz, Schiffe, Inseln, Häuser und Geld gegeben. ICH habe heimliche Millionäre, ja sogar Multimillionäre und ihr seid bis jetzt nicht von großem Nutzen für MEIN Reich gewesen, denn in den Augen der Welt habt ihr euch nicht bewegt, und trotzdem versuchtet ihr MEINER schmalen Linie zu folgen. Ihr habt MICH im Verborgenen geliebt und MIR gedient, denn ihr sagtet euch: "Was kann ich für das Reich YAHUVEHs tun? Wie kann ich die Gute Nachricht von YAHUSHUA verbreiten?" So bleibt ihr still und verborgen, aber betet dafür, daß jemand anderes das tut, was ihr nicht tun zu können meint. Bald wird es zu spät sein, MEINEN Aposteln und Propheten zu helfen, Versteht ihr noch nicht, welchen Preis auch der zahlen muß, durch den ICH spreche; Angriffe, die abgewehrt werden müssen, nicht nur im physischen Bereich, sondern auch im geistlichen? Bist du eine Hilfe oder ein Hindernis?

ICH, YAHUVEH, lege viele Gaben in dich. MEINE Verborgenen haben viel Göttliche Weisheit. Nicht nur in dieser Welt, sondern auch im geistlichen Bereich des RUACH ha KODESH (Heiligen Geist) habe ICH dich gesegnet. Du hast Seite an Seite mit der Welt gearbeitet und doch bist du verborgen geblieben. Viele von euch sind Genies. ICH habe euch verborgen als Ärzte, Rechtsanwälte, Lehrer, Wohltäter, Banker, Erfinder, Investoren, Künstler, Computerfachleute, Elektriker, Polizisten, Regierungsbeamte, Abgeordnete auf allen Ebenen, Staatsmänner, Verkäufer, Ladenbesitzer, Filialeigner, Immobilienhändler, Kapitäne, Schiffseigner, Restaurantbesitzer, in Fracht und Transport Tätige, Schauspieler, in der Filmindustrie, Sänger, Verleger, Händler, Schriftsteller, Köche, Designer, Dienstleister; es gibt keinen Beruf, in dem ICH nicht MEINE Geliebten Kinder verborgen habe. Diese sind MEINE Schüler, die MEINEM Sohn YAHUSHUA folgen und den Wunsch haben, auf YAHUVEH's Gebote zu achten und diese Verborgenen sind über die ganze Welt verstreut. Der Maßstab, an dem sie die Gesetze der Menschen messen ist: Sind sie mit der Heiligen Schrift vereinbar? Dies ist der Maßstab, mit dem sie alles beurteilen; ist es Wahrheit, dann werden es die Thora und die Schriften bestätigen.

ICH, YAHUVEH, habe euch für diese Zeit verborgen gehalten. Betet darum, wie ihr eure Talente, Gaben, Weisheit, Häuser, Grundbesitz, Finanzen und geistlichen Gaben einsetzen könnt. Alle Weisheit, die nicht gegen MEINE Schriften verstößt, sollt ihr einsetzen, um damit zu helfen und zu handeln, zu der Zeit, wenn es keine andere Möglichkeit zu kaufen oder zu verkaufen oder anderen zu helfen mehr gibt. Eure Weisheit, Offenbarungen, Heilwissen und eure Ausbildung wird anderen in solcher Zeit nützen, und ihr werdet wissen, wann und wo und wem ihr helfen könnt. MEINE Apostel und Propheten brauchen euch, um sich in dieser Zeit vor den Bösen zu verstecken, die sie zu zerstören suchen, damit niemand sagen kann, er sei nicht gewarnt worden, bevor das Gericht ergeht.

ICH, YAHUVEH, sende immer Apostel und Propheten, nicht nur um zur Buße zu rufen, sondern auch, um vor den kommenden Gefahren zu warnen und wie man den Krallen des Feindes entkommen kann. MEINE Verborgenen, ihr sollt kühn sein, wenn ihr euer verborgenes Wissen und Offenbarungen mitteilt, die ICH, YAHUVEH, euch täglich gebe. ICH warne euch, verlaßt euch nicht auf eure eigene Kraft, sondern vertraut auf die Kraft YAHUVEH's, denn sie reicht aus für euch, was immer euch begegnet. Gibt es irgend etwas, das YAHUVEH nicht überwinden könnte? Du stehst vor Mauern, die dich einschließen und unüberwindlich scheinen. Mit der Salbung MEINES RUACH ha KODESH bist du nicht verloren. ICH, YAHUVEH, breche die Wände nieder, die dich gefangen halten in den Gefängnissen, wo du von anderen isoliert wurdest.

ICH, YAHUVEH, bringe dich jetzt mit anderen zusammen, denn auch diese werden MEINE Verborgenen sein, die ICH unter MEINEN Flügeln verborgen habe. Warte, bis du die Wunder siehst, die ICH, YAHUVEH tun werde. Du wirst sehen, es werden deine wundervollsten Stunden werden, wenn du noch einmal siehst, wie YAHUVEH die befreit, die man nur wegen MEINES NAMENS vernichten will. ICH, YAHUVEH, habe diese Prophetin erwählt, um den Fanfarenruf für die 144.000 zu blasen. Lerne das Lied Moses. In ihm ist der Sieg im Namen YAHUVEH's! MEIN neuer Auftrag an diese MEINE Apostel-Tochter ist: Jetzt ist die Zeit für euch gekommen, daß ihr das Angesicht YAHUVEH's sucht und SEINEN Willen und SEINE Marschbefehle. Geht, wenn YAHUVEH befiehlt zu gehen, rennt, wenn YAHUVEH befiehlt zu rennen, redet, wenn YAHUVEH befiehlt zu reden, und seid still, wenn euch gesagt wird, nur still zu stehen und zu warten. Egal wie unbedeutend die Entscheidung ist, lernt, darum zu bitten, daß ICH MEINEN Willen kundtue, nicht euren Willen.

ICH, YAHUVEH, salbe jetzt MEINE Erwählten auf großartigere Weise als ICH es jemals vorher getan habe. Lernt und macht euch kundig, damit euch niemand mit den Schriften fehlleiten kann. ICH, YAHUVEH, sammle MEIN Heer auf der Mauer, um Satan zu schlagen und die Dämonen, die dich umgeben. Deine Waffen sind nicht fleischlich, sondern geistlich. Keine Waffe ist den ungewöhnlichen Geistesgaben ebenbürtig, die ICH jedem von euch mitgegeben habe, auch wenn ihr nichts davon wißt. Zu MEINER Zeit werdet ihr das Feldzeichen sehen, das ICH, YAHUVEH, aufrichten werde gegen diejenigen, die den Christen und den Juden schaden wollen. Alle Israeliten, die den Namen YAHUVEHs anrufen, die sich nicht fürchten, die Heiligen Namen zu verwenden, sie werden sich bewußt, daß sie getäuscht und falsch belehrt wurden. Es ist heiligende, rettende, befreiende und heilende Macht in den Namen von YAHUVEH und YAHUSHUA.

ICH, YAHUVEH, frage dich dies: Wirst du MEINE Zusagen wegwerfen, die ICH dir gegeben habe? Die gesegnete Hoffnung, die ICH dir gegeben habe? Warum sollte ICH sagen, daß du nicht unter MEINEM Zorn, sondern unter der Gnade bist - und andere lehrst du, daß ICH, YAHUVEH, den Christen, die MICH in YAHUSHUAs Namen anrufen, keinen Fluchtweg lasse? ICH, YAHUVEH, habe eine Arche für euch. Alle MEINE Kinder, die MIR vertrauen, werden MEINE Stimme klar und deutlich hören, glaubt nur und fragt MICH immerzu. Meint ihr, daß ICH,YAHUVEH, euch bis hierher gebracht habe, um euch jetzt allein zu lassen? ICH, YAHUVEH, werde Israel nicht verschonen, weil sein Volk etwa heiliger wäre. Tatsächlich ufert seine Sünde genauso ungehemmt aus, sie schreit ebenso zum Himmel wie in allen Nationen rund um den Erdball. Nicht ein einziges Volk oder Nation ist besser als ein anderes. Aber ICH, YAHUVEH, werde nicht zulassen, daß Israel völlig zerstört wird, weil ICH, YAHUVEH, einen Bund mit Abraham und seinem Samen geschlossen habe.

MEINE Kinder, die ihr eingepfropft seid durch das Blut MEINES Sohnes YAHUSHUA, habt keine Angst, ICH, YAHUVEH werde auch den Blutbund achten, den ICH mit euch geschlossen habe. Durch die geistliche Blutlinie aus YAHUSHUA seid auch ihr Juden. Ihr, die ihr den Blutbund mit YAHUSHUA ablehnt, die ihr YAHUSHUA als MEINEN Sohn und euren MESSIAS ablehnt, aus dem Grund, weil ihr Juden seid - seid gewarnt. Weil ihr MEIN Geschenk abgelehnt habt, das ICH, YAHUVEH euch auf Golgatha gegeben habe, ihr, die ihr meint und darauf vertraut, daß das Halten der Torah, der Sabbate und der Feste euch rettet, erinnere ICH, YAHUVEH euch, daß ihr ohne das Sündopfer kein heiliges sündloses Opfer habt, wenn ihr sündigt, und ihr werdet nicht durch YAHUSHUA, sondern durch Mose und seine Gesetze gerichtet. Wehe euch, wenn dies geschieht.

Es gibt keine Gnade oder Barmherzigkeit, wenn Mose richten wird am Tag des Gerichts. Wenn es so einfach wäre, meint ihr, ICH hätte MEINEN Geliebten Sohn YAHUSHUA leiden und an eurer Stelle sterben lassen? Alle haben gesündigt und sind unvollkommen angesichts des vollkommenen Schöpfers. Wieviel besser ergeht es MEINEN Kindern, die wissen, daß sie Sünder sind, aber trotzdem alles ihnen Mögliche tun, Buße zu tun und zu gehorchen und im Namen YAHUSHUA's Vergebung erbeten und wissen, daß YAHUSHUA ihr Blutbund ist, der auch für ihre Sünden geopfert wurde. YAHUSHUA und nicht Mose oder sein Gesetz wird die richten, die IHN solchermaßen angenommen haben. YAHUSHUA wird die Heiden richten, die sich weigern, ein heiliges Leben vor MIR zu führen und die das einzige heilige sündlose Blutopfer für Sünde ablehnen.

Bin ICH etwa unfähig, euch zu befreien und zu schützen? ICH, YAHUVEH habe Gutes mit euch vor und nicht Schlechtes. Vertraut MIR und verlaßt euch nicht länger auf euren eigenen Verstand. MEINE Kinder, erkennt, daß ICH allein, YAHUVEH, die Antworten habe und ICH, YAHUVEH verspreche, euch zu leiten, wenn ihr MIR folgt. Allein auf euch gestellt, werden euch eure Wege ins Abseits führen, aber MEINE Fußstapfen sind sichere feste Schritte, die zum Sieg führen. Glaubt und erringt den Sieg. Kämpft für das, was nach eurem Wissen richtig ist. Menschen, mit denen ihr zu tun hattet, werde ICH aus eurem Leben wegnehmen, um andere heranzuführen, die euch ermutigen und auf jede Weise unterstützen helfen.

Sagt nicht, es sei noch nicht die Zeit ist, dies oder das zu tun. Statt dessen erkennt: Bin nicht ICH der Vater aller Zeit? Der die Zeit aufrechterhält, ICH, YAHUVEH, bin die Zeit selbst. Wer sonst kann die Zeit stillstehen lassen, beschleunigen oder aufhalten? Geliebtes Kind, und alle MEINE Kinder, die YAHUSHUA mit Namen anrufen und wissen, daß sie nichts tun können ohne diesen Heiligen Namen, ICH habe euch für diese Stunde bereitet. Ihr seid Teil MEINER verborgenen Gesalbten. Obwohl die Feinde mit den Zähnen knirschen und versuchen werden, euch zu schaden und eure Namen aufgeschrieben haben, habe auch ICH ihre Namen aufgeschrieben im Buch der Verdammnis und diese Bösen werden die Ewigkeit im Feuersee verbringen, wo sie ernten, was sie jetzt säen!

Noch einmal werde ICH MEINEN Kindern beweisen: Wenn ihr auf MEINE Stimme hört und MEINEN Fußstapfen folgt, werdet ihr die Feinde überlisten, die euch zu zerstören suchen und ebenso alle MEINE Kinder, die versuchen, jedes MEINER Worte zu hören und MIR zu gehorchen, es zumindest versuchen, wissend, daß, wenn sie sündigen, sie das Blut YAHUSHUA's zur Vergebung der Sünden haben. ICH, euer Vater YAHUVEH, werde die Bösen mit ihrer eigenen Technologie verwirren. ICH werde sie mit ihren eigenen Erfindungen verwirren. Ohne irdische oder wissenschaftliche Gründe werden die Fallen, die sie MEINEN Kindern gestellt haben, auf diejenigen zurückfallen, die die Zerstörung der Jünger YAHUSHUA's betreiben. Was ICH einst mit dem bösen Pharao tat, werde ICH wieder tun. Durch YAHUVEH's Hand allein werden die Goliaths dieser Welt für immer fallen.

Diejenigen, die ICH Hüter bösartiger Geheimnisse nenne, die die Geheimnisse des Okkulten, des Dämonischen, wissenschaftliches und politisches Wissen und von Menschen gemachte Gesetzte benutzen, um MEINE Kinder zu zerstören und ihnen die Freiheiten zu nehmen, die ICH MEINEN Kindern gegeben habe: ICH, YAHUVEH werde eine Überraschung für sie haben. Sie wird diejenigen verwirren, die sich für weise halten. Sie trachten danach, MEINEN Kindern zu schaden. ICH, YAHUVEH und MEIN Sohn YAHUSHUA geloben die zu schützen, die herausgerufen und gesalbt wurden für diese Stunde.

Die danach trachten, MEINE Stimme klarer zu hören als jede andere Stimme, sind MEIN wahrer Schatz auf der Erde. Alle, die zu YAHUVEH und YAHUSHUA rufen und auf MEINEN RUACH ha KODESH (Heiligen Geist) vertrauen, daß er sie durch eine höchst ungewöhnliche Heiligung hindurchführt, wie sie nie vorher erlebt wurde, müssen verstehen, daß ICH sie jetzt beschneide und alles aus ihrem Leben entferne, das entfernt werden muß. Ja, sogar eure Lieben müssen beschnitten oder durch YAHUVEHs Hand entfernt werden, denn ICH muß MEINE Geliebten schützen. Wenn sie euch keine Hilfe sind, sondern ein Hindernis, dann wißt, daß ICH sie wegnehmen werde, denn sie werden euch sogar in den Tod verraten, wenn YAHUVEH nicht trennt, was nie eins sein sollte.

Bittet und setzt euch für eure Geliebten ein, aber wenn ICH euch befehle zu gehen, euch aber nicht anweise, daß ihr eure Lieben mitnehmen sollt, die nicht gerettet sind, wird das eine Prüfung eurer Liebe zu YAHUVEH sein. Wirst du für MICH alles zurücklassen, so wie damals, als Lot befohlen wurde zu fliehen? Er hatte nicht die Wahl, sich von seiner Frau zu trennen; ICH verwandelte sie in eine Salzsäule. ICH mußte ihm und seinen Töchtern auf die harte Art zeigen, daß ICH Gehorsam verlange, besonders wenn ICH einen Engel schicke, um zu warnen: "Geht hinaus, flieht, dieser Ort wird gleich zerstört werden." Die Frau von Lot floh, aber sie drehte sich um und schaute zurück und trauerte um alle ihre Besitztümer, ihr Haus und ihre Freunde in der Stadt. Dies ist eine Lehre; wenn ICH euch sage "flieht", egal was passiert, dann gehorcht, oder es geht euch, MEINEN Kindern, ebenso wie der Frau von Lot.

Vertraut MIR und versteht, daß das, was ICH mit euch vorhabe, zum Guten ist und nicht zum Bösen. ICH lache, wenn ich die Pläne der Feinde höre, daß alle Christen und Juden sterben werden. Sehen die Feinde immer noch nicht: Je mehr sie versuchen, MEINE Leute auszulöschen, wie es das Römische Reich und Hitler taten, je mehr sie töteten, desto mehr wurden erweckt? Das Blut der Heiligen, die geopfert werden, bringt nur noch mehr Heilige ins Himmlische Reich. Wer ein Saulus war, wird zum Paulus werden. Die Feinde sind so töricht. Denken sie nicht daran, daß der Himmel selbst gegen diese dämonischen Feinde angehen wird und sogar die Atmosphäre MEINEN Zorn über MEINE Feinde ausgießen wird, die mit einer Maschine Gott spielen wollen? Schon jetzt verwirre ich die Feinde auf eine Weise, wie ihr es nicht wißt. Hütet euch, oh MEINE Feinde, denn ICH werde eure eigenen Erfindungen gegen euch und eure Lieben wenden. MEINE Kinder werden verschont werden.

Wie oft schon habe ICH allein in diesem letzten Monat nicht nur Amerika, sondern auch Israel verschont. Ja, und nicht nur das, sondern ICH sage, die ganze Welt hätte sich schon längst selbst zerstört, wenn eine Nation gegen eine andere tödliche Kriegsspiele spielt, in denen es um Rache geht, um Gier, Macht und Verlangen nach noch mehr Herrschaft und Macht. ICH, YAHUVEH allein fördere und lenke. Wenn MEINE Leute im Namen MEINES Sohnes YAHUSHUA um Hilfe schreien und um Gnade für die Nation flehen, in der sie leben, und auch für die, die nicht in ihr leben: Wie kann ICH da MEINE Ohren verschließen, selbst wenn ICH es wollte? Dies hier kannst du lesen, weil ICH die Zeit nur aus einem Grund verlängert habe, wegen der Fürbitten, die im Namen MEINES Sohnes YAHUSHUA ausgegangen sind, die diese ganze Welt einhüllen. Bis heute sind die heißen flehentlichen Gebete der Gerechten eure rettende Arche.

ICH bin YAHUVEH und es gibt keinen anderen wie MICH. Das Feldzeichen, das ICH gegen die aufrichten werde, die mit ihren Waffen die Gehirne MEINER Kinder manipulieren wollen: Sie werden feststellen, daß nicht nur ihre Maschinen nicht funktionieren, sondern ICH werde jede Erfindung, jede Maschine, jede Waffe, jede Krankheit, alle biologischen und bakteriellen Waffen gegen sie selbst richten. Selbst ihre eigenen Angehörigen werden sich für sie schämen, und ihre eigenen Körper werden ihre Lebenserwartung nicht erfüllen. Dies ist MEINE Rache gegen die, die YAHUVEHs Gläubige und YAHUSHUAs Nachfolger zerstören wollen. ICH liebe euch. Ja, auch die, die YAHUVEH hassen. ICH allein habe euch erschaffen und es wird allein YAHUVEHs Hand sein, vom Himmel ausgeschickt, die sowohl euren Körper wie eure Seele zerstören und in den Feuersee schicken wird, wenn ihr nicht im Gebet bereut und in YAHUSHUAs NAMEN um Vergebung bittet.

Laßt Amerika in Ruhe, laßt Israel in Ruhe, laßt MEINEN Kindern die Freiheit, MICH anzubeten und MIR in Wahrheit und heiliger Vollmacht zu dienen. ICH sonderte Amerika ab, damit es das Land der Freien sei und segnete es damit, daß seit so vielen Jahren kein Krieg an seine Ufer kam. Amerika, verschenke nicht so leichtfertig, nur aus Angst, womit ICH dich gesegnet habe. Erhebe deine Stimme und bleibe nicht länger die schweigende Mehrheit. Laßt eure Stimme hören. Denkt daran, wenn man die Freiheit des Glaubens verliert und sogar die falschen zensiert werden, dann sind alle in Gefahr, die Freiheit des Glaubens zu verlieren. Dann sind alle in Gefahr, die Freiheit des Glaubens zu verlieren. Meine Kinder wissen, daß es hier nicht darum geht, daß eine Religion weggenommen wird; hier geht es darum, daß eine Beziehung zu YAHUVEH und YAHUSHUA in eine äußerliche Religion geändert wird, mit einer formalen, aber keiner innerlichen Göttlichkeit.

Hütet euch, ihr Feinde von YAHUVEH und YAHUSHUA. Eure Massenzerstörungswaffen werden auf euch selbst zurückfallen. Ihr werdet sie in eine Richtung aussenden und die Engel im Himmel werden sie in eine andere Richtung lenken. ICH werde MEINE Kinder beschützen wie eine Löwin ihre Jungen beschützt. Hütet euch, ihr Feinde von YAHUVEH und YAHUSHUA, denn seht, ICH höre MEINE Kinder in Furcht und Verwunderung aufschreien, denn ICH habe sie gelehrt, Friedensschließer zu sein und nicht Kriegstreiber und dies läßt sie erstaunen über ein solches Maß an Bosheit in der Unmenschlichkeit von Menschen gegenüber Männern, Frauen, Jungen und Mädchen. ICH höre die Angstschreie MEINER Kinder, weil sie erkennen, daß sie sich auf der natürlichen Ebene nicht schützen können. Nun verstehst du, warum ICH sie MEINE Schafe und Lämmer nenne. Welches Schaf oder Lamm kann sich selbst verteidigen? Hat ein Lamm oder Schaf scharfe Krallen oder scharfe Zähne, wie ICH sie anderen Tieren gegeben habe? NEIN! Ein Schaf ist auf seinen Guten Hirten angewiesen, der es zu grünem Gras und gutem Wasser führt. MEINE wahren Schafe und Lämmer haben keinen Mangel an Manna oder Lebendigem Wasser. MEINE wahren Schafe vertrauen auf ICH, YAHUVEH, und YAHUSHUA, den Guten Hirten. MEIN Name ist YAHUVEH. MEINE Schafe kommen nur zu der Stimme des "ICH BIN" und MEINES Geliebten Sohnes YAHUSHUA, und werden nur unsere leise kleine Stimme durch den RUACH ha KODESH hören (den Heiligen Geist).

ICH bin dieser Gute Hirte! ICH werde MEINE Schafe und Lämmer vor den Wölfen dieser Welt behüten. Es ist wahr, daß einige MEINER Schafe durch die Wölfe getötet und manche große Verfolgung leiden werden, aber so war es immer gewesen. Ihr Lohn ist hier auf Erden nicht sichtbar, aber im Himmel, für die Ewigkeit. ICH lache, wenn ICH höre, wie die Feinde meinen, ICH, YAHUVEH sei blind, oder taub und stumm und würde, was ICH höre, MEINEN Aposteln und Propheten nicht verkünden. ICH warne MEINE Kinder, indem ICH zu ihrem Geist spreche. Ist MEIN Arm denn zu kurz, euch, MEINE Kinder, zu befreien? Glaubt ihr, ICH BIN euer Schöpfer, YAHUVEH, der alles erschaffen hat, im Himmel und auf der Erde? Hat YAHUVEH nicht eure Augen und Ohren erschaffen? Glaubt ihr, ICH hätte jetzt schwache Augen, oder taube Ohren, und hörte eure Gebete und Schreie nicht mehr und sähe und hörte nicht, was die Feinde tun? Meint ihr, MEINE Kinder, ICH würde nicht ein Feldzeichen gegen die Feinde aufrichten, und habe es schon errichtet? Sie haben ihre Fernbeobachtung, aber ICH habe MEINE Engel, die Tag und Nacht Wache halten und alles beobachten und berichten, was die Bösen tun!

Einige benutzen sogar den NAMEN MEINES Sohnes YAHUSHUA und versuchen, MEINE Kinder zu hintergehen; sie schleichen sich in die Herden MEINER Schafe und Lämmer ein in der Meinung, sie seien unbeobachtet, doch ICH sehe ihre Herzen. ICH weiß, wozu sie geschickt wurden. ICH erkenne den Wolf, wenn ICH ihn sehe. ICH sehe satan als brüllenden Löwen kommen, der sucht, wen er verschlingen kann.

MEINE Kinder, ihr könnt für eine kurze Zeit getäuscht werden, doch nur so lange, wie ICH es erlaube! Wehe dem Wolf, der die Maske eines Schafs anzieht, um MEINE Kinder zu bespitzeln und in eine Falle zu locken! Was ist der Preis für deine Seele? Denn die wird es dich kosten. Deine Seele wird in den Feuersee geworfen. Bereue noch heute, bevor es zu spät ist! Renne weg von dem Übel, das du getan hast, und decke es auf als das, was es ist. Hilf MEINEN Kindern. Werde einer MEINER Verborgenen, die MEINE Kleinen, Braut, Auserwählten und Berufenen schützen und nicht ihnen schaden. Bereue gegenüber all denen, die du betrogen hast. Noch ist Zeit für die Wölfe, kleine Lämmer zu werden. Nur durch den Bund des Blutes MEINES Sohnes YAHUSHUA ist das möglich. Renn, Wolf, renn, denn ICH, YAHUVEH, sehe dich. Nur du selber meinst, du seist unsichtbar und würdest nicht auffallen.

ICH habe zugeschaut, wie das Unkraut und der Weizen Seite an Seite aufwuchsen, und nun ist für diese Welt die Zeit gekommen, daß MEINE Engel sehr bald das Unkraut herausziehen und verbrennen werden, wo es für die Ewigkeit brennt, erst in der Hölle und dann im Feuersee. MEINE Augen wachen immerzu, denn eifersüchtig liebe und beschütze ICH MEINE Schafe und Lämmer. Ihr, die ihr ungleich gebunden seid, seid wachsam, denn eure eigenen Ehegatten sind verkappte Wölfe. Eine Ehe, die nicht von YAHUVEH eingesetzt wurde, wird diesen kommenden bösen Zeiten nicht standhalten. Es sind schlechte Zeiten für die Bösen. Denn nochmals, ICH habe das Böse in den Kirchen gesehen und in den Missionen, wo ICH beobachtete, wie satanische Pflanzen an Macht und Beliebtheit zunahmen und teuflische Doktrinen lehrten. Unbemerkt krochen die Wölfe hinein und spielten ihre Rolle als Heuchler, als Pastoren, Apostel, Propheten und Lehrer, ja sogar Evangelisten. Ihr könnt Leute an der Nase herumführen, aber nicht YAHUVEH, hütet euch. Ihr benutzt den Namen MEINES Sohnes, YAHUSHUA, und ihr benennt Missionsdienste nach euch, um euch selbst zu ehren, aber ihr hütet ein böses Geheimnis.

Dieses Geheimnis ist: Ihr habt eure Sünden, eure Herzen, eure Leben, eure Seelen nicht YAHUSHUA übergeben. Statt dessen verwendet ihr okkulte Mächte und benutzt den NAMEN MEINES Sohnes, um MEINE Leute zu manipulieren und eure Burgen zu bauen und Paläste, die ihr Kirchen nennt. ICH schaue auf diese Multi-Millionen-Dollar-Paläste, die ihr Kirchen nennt, und ICH nenne sie Mausoleen. MEIN RUACH ha KODESH ist nicht in ihnen. MEINE wahren Apostel und Propheten, die euch warnen, werden beleidigt, mißhandelt und verjagt. Fort von MIR mit eurer geheuchelten Anbetung. ICH höre nur auf die, die mit einem reinen Herzen zu MIR kommen. Fort von MIR mit eurem vorgetäuschten Lobpreis. Wer völlig schief singt, aber sein Herz darauf gerichtet hat, MEINEN Willen zu tun und ein heiliges Leben zu führen; wem alles, was YAHUSHUA ist, wichtiger ist als seine eigenen Wünsche, Sehnsüchte und Nöte: Dies ist die schönste Lobpreismusik in MEINEN Ohren. Nicht eure choreographierten Lobpreistänzer. Wahrer Tanz im RUACH ha KODESH wird von niemandem gelehrt noch choreographiert außer dem RUACH ha KODESH selbst. Er geschieht nicht, weil du einfach nur vor YAHUVEH und YAHUSHUA tanzen willst; sondern deine Füße werden geheiligt werden, es zu tun. Niemand kann das lehren. ICH wende MICH ab, wenn ich Weltlichkeit in den Kirchen und Tempeln sehe.

Ein Lehrer in dieser Welt kann keinen zu einem wahren Apostel und Propheten ausbilden. Eure so genannten prophetischen Schulen sind ein Witz. Wie könnt ihr unterrichten, was kein Mensch euch je gelehrt hat? Nur der RUACH ha KODESH spricht und fließt durch MEINE Apostel und Propheten. Ihr in diesen Schulen, tut Buße und erkennt, daß Menschen weder Propheten noch Apostel, nicht einmal Evangelisten produzieren können. Es ist die Heiligung durch den RUACH, der die Menschen zu sich zieht. Es ist nichts, das gelernt oder gelehrt wird. Der Gute Hirte ist das Vorbild, um ein guter Pastor zu sein. Pastoren und Evangelisten, versucht nicht länger, eure Paläste hier auf Erden zu bauen. Hört auf, eure Reichtümer auf der Erde zu horten. Ihr erzählt MEINEN Leuten, sie sollten nicht für Katastrophen vorsorgen, aber wie viele von euch horten das Beste von allem? Wie viele von euch wohlhabenden Pastoren habt geheime Reichtümer und habt eure Zukunftspläne gemacht und kümmert euch nicht um eure eigene Gemeinde? Warum, meint ihr, will ICH das Geld, das euch gespendet wurde, um eure Kristall-Kathedralen oder die größte Kirche in Amerika oder in der ganzen Welt zu bauen? Würde das Geld nicht besser verwendet, um MEINEN Leuten zu helfen, für Katastrophen vorzusorgen? Ihr besitzt eure eigenen Diamantminen, aber die wahren Juwelen werft ihr weg, MEINE Geliebten Kinder.

In dieser Welt haltet ihr sie zum Narren, ihr Übeltäter, aber eure Tage in dieser Welt sind gezählt. Was werdet ihr dann tun? Ihr Anwälte, die ihr MEINE Leute verteidigen solltet, mit dem Geld, das euch gegeben wurde, um die schützen zu helfen, die MEINE Kinder genannt werden, ihr plündert nun selbst die Herde. Statt ihnen zu helfen, helft ihr denen, deren Absicht es ist, MEINEN Kindern ihre persönliche Freiheit zu nehmen. Ihr habt euch an den Meistbietenden verkauft, und sein Name ist satan. ICH kaufe MEINE Leute nicht, auch nicht ihre Gefühle, noch ihre Treue oder ihr Vertrauen. ICH werde mit den Übeltätern nicht handeln. ICH werde sie nur warnen. Tut Buße im NAMEN YAHUSHUAs!

Ihr falschen Pastoren, Evangelisten, Apostel, Propheten und Lehrer, ihr macht MICH krank. Hört auf, MEINE Herde zu plündern. Kinder, wenn ihr einen Prediger seht, der Millionär ist und mit seinem Reichtum protzt, warum gebt ihr ihm dann noch mehr und reizt MICH nur noch mehr zum Zorn? Wenn du einen Pastor siehst, der mit seiner Rolex oder seinem Mercedes oder Rolls Royce oder sonst welchem Luxus angibt oder euch sein großes Haus zeigt, siehst du nicht, daß ein Wolf in eure Reihen eingeschlichen ist? Hört nicht nur auf seine oder ihre Predigten, schaut statt dessen auf ihre Früchte. Wären sie wirklich MEINE Diener, würden sie mehr geben als nehmen. Gehst du zu einer Kirche, in der es Leute gibt, die keine Arbeit haben oder von Unterstützung leben oder bedürftig sind? Wie kannst du dann dem reichen Pastor Geld geben und den Geist der Weltlichkeit und der Gier weiter unterstützen? Meinst du nicht, daß ICH dich genauso wie sie zur Verantwortung ziehen werde? Wohlhabende Pastoren, in deren Kirchen es Mangel gibt, während sie selbst im Überfluß leben, füttern sich selbst und lassen MEINE Schafe verhungern. Diese üblen Pastoren scheren MEINE Schafe, nehmen alles, was sie haben, und verspotten sie noch wegen ihres Mangels. Pastoren, die reichlich empfangen, sollten reichlich geben; doch wirst du sehen, daß Apostel und Propheten das gegen Geld verkaufen, was ICH ihnen durch die Salbung des RUACH ha KODESH freizügig gegeben habe.

Ein bestimmter Prediger macht MICH ganz besonders traurig. Er war einst ein Zeichen für YAHUSHUA's Liebe, und jetzt ist er mit Diamanten behängt und trägt die teuersten Maßanzüge, denn er besitzt ein Herrenmode-Geschäft. Doch was gibt er denen zurück, die sich die Maßanzüge nicht leisten können? Hört auf, MEINEN Leuten zu erzählen, daß YAHUVEH euch geboten hat, dieses 7 oder 10 Millionen Dollar teure Gebäude zu bauen. Größer ist nicht immer besser. Wer kümmert sich um die Schafe und Lämmer, wenn ihr Hunderttausende in euren Versammlungen habt? Wie könnt ihr bei diesen Zahlen auch nur vorgeben, eure Gemeinden zu kennen? Ist es nicht die Aufgabe des Pastors, MEINE Schafe zu kennen? Die meisten kommen nicht einmal mit einem Anruf zu euch durch oder auch nur einem Brief.

Die meisten MEINER Schafe und Lämmer sehen in den Kirchen, in die sie fliehen, nur die schönen großen Gebäude. Der Pastor, ob Mann oder Frau, steht weit entfernt und ist für die meisten Menschen unerreichbar. Wer glauben sie eigentlich, daß sie sind? Hat sich nicht MEIN Sohn YAHUSHUA Zeit genommen, die vielen Menschen auch zu speisen, sie zu berühren, zu heilen, zu befreien, für sie zu beten und sie zu segnen?

Schande über euch Pastoren mit derart vielen Schafen und Lämmern. Ihr kennt nicht einmal die Namen der Leute, die euch unterstützen! Falls ihr ihre Gesichter seht oder ihre Namen hört, kennt ihr sie nicht einmal. Diese Menschen bekommen von euch keine Aufmerksamkeit für ein Gespräch. Die Reichen in der Gemeinde bekommen schnell eure Aufmerksamkeit, und für alles, was sie brauchen; auch ein Besuch bei ihnen zu Hause paßt immer in den Terminkalender des Pastors oder Evangelisten. Heuchler! Schande über die, die solche Missionsdienste und Pastoren unterstützen.

Frage dich selbst, würde einer von diesen bekannten Pastoren einer solchen Mega-Kirche auch solch ein Wort weitergeben, wie ICH es dir durch diesen Apostel gebe? Sie würden es nicht tun. Frage dich: Wäre dieser MEIN Apostel in deiner Kirche willkommen, wenn er MEINE harschen Worte des Gerichts und Aufruf zur Umkehr verkünden würde? Wenn die Antwort nein ist, du sie aber mit deinen Gaben und Spenden unterstützt, dann sündigst du. Schockiert dich das ? Wenn du jemand hilfst, weiterhin zu sündigen, dann hast du Teil an seiner Sünde! Tu heute Buße und kehre um!

Unterstütze keine Mission bloß deshalb, weil sie nach jemand benannt ist, der in dieser Welt einen bekannten Namen hat oder über die größte oder bekannteste Kirche verfügt. Was sagt MEIN Wort: Wenn alle Menschen dich lieben und lieben die Dinge dieser Welt, gehörst du deswegen zu MIR? Lieben alle Menschen YAHUSHUA und nehmen IHN auf? Nein! Denn wenn du im Namen von YAHUSHUA sprichst wie dieser Apostel, dann machst du dich damit nicht beliebt. In den Augen der Welt sind MEINE wahren Apostel und Propheten die Verlierer; oft leiden sie Mangel, weil Satan die belügt, die ICH großgezogen habe, um ihre finanziellen, emotionalen und physischen Lasten zu erleichtern. MEINE eigenen Kinder verschließen ihre Ohren vor MEINER Stimme, die ihnen aufträgt, den wenigen Tapferen und Kühnen, die ICH habe und die MIR und MEINEM Volk dienen, zu helfen, sie zu lieben und zu unterstützen.

Gehörst du zu denjenigen, die YAHUVEH's Stimme hören, wenn sie spricht? Gehörst du zu denjenigen, die MEINE wahren Apostel und Propheten lieben, ihnen helfen und sie unterstützen werden? Öffnet ihr ihnen euer Haus und erleichtert ihr ihnen ihre Last, MEIN Volk mit den Botschaften des Himmels zu erreichen? MEINE wahren Apostel und Propheten zahlen den Preis für ihre Salbung und sind Sorgen, Leid, Ablehnung und Verfolgung gewöhnt. Hast du je bedacht, welchen Preis es kostet, eine Botschaft wie diese zu überbringen? Warum auch, solange du ihn nicht bezahlen mußt? ICH weiß, wer dieses liest und hört, und eines Tages werde ICH dich fragen, was du getan hast, um die Last dieser Dienerin zu erleichtern. Hast du sie wenigstens ermutigt? Bringst du ihren Namen im Gebet vor Gott? Ist dir klar, wie wenige Pastoren sie in ihre Kirche einladen werden zu predigen, nachdem diese prophetische Botschaft gegeben wurde? Aber es ist nicht diese Magd, die hier spricht, sondern ICH, YAHUVEH. Dies also habe ICH gegen euch, ihr sogenannten Pastoren, die ihr keine Pastoren seid. Besser wäre, ihr würdet aufhören zu predigen als den Zorn YAHUVEH's über den Schaden zu erleben, den ihr MEINEN Schafen und Lämmern zugefügt habt.

Schämt euch, ihr Pastoren; ihr seid keine Pastoren, wenn ihr keinen Rat gebt, bevor nicht MEINE Kinder erst Mitglied eurer Kirche wurden und eure "Spendentests" bestanden haben. Ein solcher Test ist zum Beispiel: Eine Person wird als Mitglied erst anerkannt, wenn sie einen bestimmten Betrag gespendet und eine bestimmte Anzahl Gottesdienste besucht hat. Hört auf, MEINE Schafe zu plündern! Denkt daran, wofür ein Pastor steht. Denkt daran, der Gute Hirte seid nicht ihr. Wenn ICH euch zum Pastor ordiniert habe, dann, um ein Segen für MEINE Schafe zu sein. Ihr solltet persönlich da sein, um sie mit MEINEN Worten zu ermutigen. Liebt sie, betet für sie und für ihre Hingabe, betet für die Rettung ihrer Seele und lehrt sie, MEINE Thora und MEINE Gebote zu halten und geht dabei als Vorbild voran. Wenn ihr MEINE Salbung nicht habt, dann seid ihr nicht Apostel noch Prophet, Evangelist, Lehrer oder Pastor. MICH beeindruckt nicht, an welchen Instituten ihr ausgebildet wurdet; heutzutage sollte man diese eher Friedhöfe nennen. Der Buchstabe tötet, der RUACH ha KODESH macht lebendig. Wenn dein Wissen nur von dir ist und du dich darauf stützt, um zu dienen, dann dienst du nicht im Vollmaß der Gaben des RUACH ha KODESH.

Weg von MIR, ihr Heuchler, die ihr in MEINE Herde eingeschlichen seid, sie belehrt und sie geplündert habt, doch ihr seid nicht von MIR. Ihr gehört nicht zu den Schafen und Lämmern; ihr seid Wölfe, die verschlingen wollen. Ihr wurdet von dem brüllenden Löwen geschickt, der nicht MEIN Sohn YAHUSHUA ist. YAHUSHUA ist vom Stamm des Löwen von Juda.

* * * * * * *

Manche werden sich daran stoßen, andere werden zur Liebe, zum Gehorsam und zur Herrlichkeit von YAHUVEH und YAHUSHUA erleuchtet. Die prophetische Magd von YAHUVEH und YAHUSHUA, Apostel Elisabeth (Elisheva) Elijah.
2. November 2001 um 01:50.


Das Wörterbuch definiert den Fanfarenruf als einen Ruf zu einer Aktion, einem dringenden Aufruf an Menschen, etwas zu tun; der Ursprung leitet sich vom Gebrauch als Signal im Krieg her.


www.amightywind.com
www.almightywind.com
Diese Webadressen sind gespiegelt. Bitte benutze die andere, wenn eine offline ist.


Postadresse:

Almightywind
P.O. Box 40007
Upper Hutt
New Zealand
5018


Email-Adresse:

Contact Us
Contact Us