PROPHEZEIUNG 122

„Du kannst die Tore des Himmels nicht niederreißen“ so spricht YAHUSHUA ha MASHIACH

Geschrieben/ Gesprochen unter der Salbung des RUACH Ha KODESH
durch Apostel Prophet Elisabeth (Elisheva) Elijah
Empfangen 21. Februar 2012
Freigegeben 5. Januar 2013

Wer und wo ist unser Vater?

* * * * * * *

Prophezeiung 122

„Sei kein uneheliches Kind/Bastard“, so spricht der Herr, Gott Yahushua, Jesus Christus (Heb.12:8, KJB)

Gegeben der Prophetin Elisabeth Elijah,

21. Februar 2012

YAHUVEH spricht: Diesen Auszug aus der Prophezeiung 105 von nun an um alle Prophezeiungen setzen:

Ich habe Dich schon vor langer Zeit gewarnt Elisabeth, diesen Dienst nicht nach einem Mann oder einer Frau zu benennen.

Noch bevor es diesen Dienst gab, gab ich es in Deinen Geist, denn nichts davon wurde von Hand gemacht. All diese Schritte kommen nicht aus Deinem Mund, sie sind aus dem Mund YAHVEHs, der

es geboren hat. Sie sind aus dem Mund YAHUSHUAS Deinem Messias, der es geboren hat. Sie sind aus dem Mund RUACH ha KODESH Deines IMMAYAH, der es geboren hat. Wenn es nur von Deiner Hand gewesen wäre, hätte es längst versagt. Sie sind durch den SHKHINYAH GLORY´s Wind, der über die Erde bläst, der heilige Wind der Wiederbelebung. Sie sind nicht durch Deinen Atem sonst wäre es gescheitert. (Jesajah 42:8)

2 Chron. 36:16, „ Aber sie verspotteten die Boten Gottes, verachteten Gottes Word und verhöhnten seine Propheten, bis der Grimm YAHVEH über sein Volk wuchs, es kein Heilmittel mehr gab.

Wir waren in einem Gebet zu einer Angelegenheit auf YOUTUBE und Elisabeth erkannte die Worte

Antichrist in einer heiligen Zunge. Sie fragte sich, ob er hinter dem Traum steckte, den sie hatte, in dem sie beobachtet wurde.

* * * * * * *


Das Prophetische Wort beginnt:

YAHUSHUA spricht: Elisabeth, warum bist du so erstaunt? Du hattest lange seine Aufmerksamkeit (AntiChrist). Wer glaubst Du, steckt hinter den Angriffen? Dies ist meine Schlacht! Ich brauche

AmightyWind! Ich brauche meine besonderen Kämpfer, meine besondere Braut, aber jeder von euch ist geschützt. Jeder von euch hat meine Rüstung, denn ich bin stehts an eurer Seite. YouTube war, als ob es einen Feuerofen hat, nicht wahr?

Wie oft sagtest Du, „ Oh nein, ich weiß nicht wie ich das überleben soll,“ als die hasserfüllten Worte dich bedrohten. Aber jedes Mal gab ich Dir alles um darüber hinweg zu kommen. Jedes Mal hob ich Dich wieder auf und sprach für alle die angegriffen wurden. Wo Du schwach warst, machte ich Dich stärker. Wo Du ängstlich warst, machte ich Dich kühner.Oh meine Kleinen unterschätzt nicht die Macht die ihr bekommen habt um gegen die Feinde eurer Seele zu kämpfen.

Meine Feinde sind deine Feinde!

Deine Feinde sind meine Feinde!

So fürchte dich nicht vor dem Krieg der gegen dich geführt wird, obwohl es scheint in menschlicher Hand zu sein. Es ist mehr als nur der bloße sterbliche Mensch. Solange du tust was ich dir sage, solange du mir gehorchst, werde ich dich schützen. Unterschätze nicht die Macht deiner Feinde, aber

unterschätze nicht meine MACHT! Denn ich werde die Feinde zerschlagen! Ich werde kommen, wenn du es nicht erwartest. Nutze keine dummen Chancen. Bring alles zu mir im Gebet. Halte im Gebet das unsichtbare Kraftfeld aufrecht. Und wieder sage ich dir, du hast die Aufmerksamkeit des

Antichristen. Es ist später als du denkst! Zeit ist knapper als du denkst! Also sei mutig. Lass deine Feinde dich nicht schwitzen sehen. Sylvester wolltest du wissen ob dies das größe Video ist das du je

für mich aufnehmen wirst? Es ist dein letztes Video. Wenn die Feinde sehen, trotz allem was sie dir angetan haben, das du aufrecht stehst und gesegnet bist mit der Liebe einer Frau an deiner Seite und ich schenke dir dazu ein Lachen. Und dieses Lachen trotzt ihrer. Dann wissen sie, dass sie nichts tun können um den Segen von dir zu nehmen. Und nun wissen sie auch da wo sie einen sehen, sehen sie zwei , für die Freude, meine Freude ist deine Stärke! Oh mein Liebling, du hast noch nicht begonnen zu begreifen noch zu verstehen wie Groß die Seelen sind die du erreichst, die Überzeugung die über sie kommt mit Tränen auf versteinerten Gesichtern werden sie kapitulieren und ihren Willen und ihr Leben mir übergeben. Warum denkst du, hast du die Aufmerksamkeit des Antichristen, weil du es nicht nur in einer Sprache tust. Eine Sprache ist schon hart genug für die Feinde zu ertragen, sie können dir keinen Maulkorb anlegen, dich nicht zum Schweigen bringen. Da sie wissen das dein Verlangen es ist, die ganze Welt in allen sprachen zu erreichen. Das ist der Grund warum ich dich hier hin setzte und den Feinde eigene Maschen tun lasse. Oh groß, groß, groß, groß, groß sind deine Segnungen. Also verbleibe im Stehen. Lass die Feinde niemals eine Niederlage von dir sehen. Nimm meine Hand. Meine Stärke kann nicht mit der einer Frau oder eines Mannes verglichen werden.

Ich YAHUSHUA hebe dich empor.

Ich YAHUSHUA umarme dich mit all meiner Liebe.

Ich YAHUSHUA wische deine Tränen von deinen Augen.

Und ich YAHUSHUA will die töten die ich verachte! Mein Wort lügt niemals!

Was der Vater hasst, hasse ich auch!

Die Menschen wollen das Buch, genannt die Bibel, teilen und es regulieren und sagen ICH bin nur das Neue Testament. Sie vergessen, das ich das BUCH bin! Ich bin das Wort, das Fleisch wurde! Es gibt keine Aufteilung. Ich bin ebenso in dem was ihr Altes Testament nennt. Über mich hat Daniel gesprochen. Guck nach und du wirst es sehen. Du hast das gepredigt was ich dir gegeben habe.

Nicht alles ist auf offene Ohren gestoßen. Die Jenigen die meine Schafe und Lämmer sind können es hören. Auch wenn sie nicht alles verstehen was du sagst, erkennen sie meine Stimme. Sie erkennen die gute Frucht in diesem Dienst der vom Himmel kommt. Das sind die Worte die ich dir sage wenn du versuchst eine Türe einzutreten zu der ich dir noch keine Antwort gegeben habe. So ruhe in mir, labe dich in mir, erlaube mir meine Liebe in dich zu legen, Erneuerung! Ich bin niemals zu früh, ich bin niemals zu spät! Niko du weißt wann es Zeit ist. Du tust deine Arbeit, Du hörst auf mich. Genau jetzt zieht mein Geist dich hin zu hören und zu gehorchen. Das ist alles wonach ich frage! Du machst deinen Part und ich mache meinen. Wenn ich sage das du Vorsichtsmaßnahmen treffen sollst, wenn du sagst, „Oh ich mache mir keine Sorgen deshalb,“ Gott wird dich beschützen…solange du mir gehorchst…solange du mir gehorchst! Ziehe dich ganz nahe zu mir. Frage mich in der Stille der Nacht.

Also ziehe dich ganz nahe zu mir und kein Schild, das sich gegen dich aufbaut ist größer als ich es bin.

Da ist nichts was ich nicht zerstören kann. Da ist kein Auge das ich nicht erblinden lassen kann. Da ist keine Maschine die ich nicht zerstören kann. Glaube an mich . Glaube an die Legion der Heilgen Engel die ich um dich herum aufgestellt habe, meine besondere Braut. Glaube an mich. Hab keine Zweifel.

Zweifle nicht an meiner Liebe zu dir!

Verschliesse deine Ohren vor denen die rufen und sagen, „ Du gehörst nicht zu mir.“ Du predigst mein Wort! Du lebst mein Wort! Elisabeth, ich gebe dir die Instruktion, alles weiter zugeben. Du bist nicht der Kommandeur, das bin ich! Du gibt’s die Anweisungen die ich dir gebe weiter. Du bist nicht verantwortlich für das was die Menschen tun. Du bist nicht dafür verantwortlich, wenn sie es nicht verstehen. Sie sind verantwortlich dafür es zu mir zu bringen und zu sagen:“Helf mir es zu verstehen!“ Ich bin der Allmächtige GOTT! Ich und der Vater sind eins! Ich bin überall und ich bin!

Du bist eine Frau und kannst das nicht, so tue das was ich dir sage. Ihr alle tut das, was ich euch sage das ihr tun sollt. Ich bin der selbe YAHUSHUA der den Feigenbaum verfluchte, der sich weigerte Frucht zu tragen,und verwelkte und vor Jedermanns Auge starb.(Markus 11:20)

Ich habe mich nicht verändert. Ich segne und ich verfluche! Die Feinde wollen deine Ohren verstopfen und sie sagen :“ Jesus Christus ist nur ein Gott der Liebe!“ Ich muß mich nicht sorgen die Zehn Gebote zu halten. Ich weigere mich nach ihnen zu leben. Ich kann leben wie ich will und komme in den Himmel. Ihr geht in die Hölle. Weil du denkst, du kannst Gott darum bitten. Weil du uns verurteilst , werden wir dich zerstören. Nachricht! Nachricht! Nachricht! Für die ganze Welt!

Du kannst die Tore des Himmels nicht einreißen! Du kannst nicht anklopfen ich binYAHUVEH, YAHUSHUA

und der RUACH ha KODESH auf unserem Thron! Ich lache über euch! Oh ihr kümmerlichen Männer und Frauen!Ihr seid Staub, Spreu im Wind den ich wegpusten kann. Oh ihr Feinde des AmightyWind Dienstes, über so vielen von euch schüttle ich den Kopf vor Ekel.

Ihr werdet da sein wo ihr schreien werdet und euch wünscht, das eine Lawine von Steinen euch bedeckt vor dem Grimm von IHM und dem Lamm von Yah der auf dem Thron sitzt.

Du denkst, du alleine weißt was leiden heißt.

Du fängst noch nicht einmal an zu begreifen. Wenn du ein Feind dieses Dienstes bist, das nur mein Wort und Heiligkeit predigt, das Nachricht von Johannes dem Täufer und Elijah hat, dann bist du ein Feind von YAHUVEH, von YAHUSHUA und meinem RUACH ha KODESH!

Ihr, die ihr sagt“ Ich zerstöre diesen Dienst,“ Nein ich werde es sein der dich zerstört wie ich einst den

Feigenbaum verfluchte. Genau so werde ich die Feinde des AmightyWind Dienstes verfluchen, denn dieser Dienst ist nicht von einem Mann oder einer Frau! Dieser Dienst ist gemacht durch meine eigene Hand, es ist die Salbung des kostbaren RUACH ha KODESH das Männer und Frauen zu mir zieht und so ihre Seelen retten kann. Aber ich nutze diesen Dienst auch um die untüchtigen zu zerstören. So mein Lieblinge, die ihr erwägt diesen Dienst zu segnen, ihr könnt auf der ganzen Welt suchen und keinen wie diesen finden, ich gebe diese Worte um zu ermutigen.Jene die dich hassen, hassen auch mich. Die Jenigen die versuchen dich zu zerstören, versuchen auch mich zu zerstören und ich und der Himmlische Vater, dein ABBA YAHVEH, lachen über die Intrige dieser kümmerlichen Männer und Frauen, sie sind Staub in unseren Augen und ganz, ganz kurz werden die Feinde erkennen, das ihr es seid, die wir so sehr lieben und es sind sie, die ich verachte. So arbeite du weiter in dem Erntefeld. Da sind noch so viele Segnungen, ich warte auf dich. Die Braut Yahushuas erkennt wer du bist. Die Braut Yahushuas erkennt ihr Gegenüber. Die Braut Yeshuas ist attraktiv wie ein Magnet für dich, da sie wissen das diesem Dienst die Wahrheit gegeben wurde. Du bist ein Gesendeter für beide, für Juden und Nationen. Du bist wie keine andere organisierte Kirche. Du bist wie die ersten Apostel ,wenn sie zusammen kamen. Und Zeichen, Wunder und große Wunder folgen denen, die mir gehorsam sind. Dies ist was ich möchte, das du heute tust. Ich möchte dir ein Wort des Trostes geben, wenn du es am wenigsten erwartest. Ich möchte die aufheben, die niedergeworfen wurden. Ich möchte dir die Tränen trocknen. Ich möchte die erbauen die

Erneuerung benötigen. Ich möchte dir Kühnheit geben wenn du Angst hast. Ich möchte dich daran erinnern, das ich hier bin. Ich bin näher bei dir, als dein eigener Atem. Mein Geist lebt in dir und oh, wie sehr ich dich liebe!

So halte dich fest an dem Saum meines Kleidungsstücks. Nicht loslassen! Denn ich will dich nicht verlassen noch dich gehen lassen. Ich wußte die Namen, die im Buch des Lammes stehen noch

bevor die Grundfesten der Erde waren…Ich weiß welche Namen bleiben. Und das sind die, zu denen ich heute spreche!Wenn du dieses Wort erhälst als einen Segen von mir, wisse das dein Name im Buch ist, er wurde nicht ausgelöscht. Wenn du dieses Wort als einen Fluch benutzt, nur um zu spotten und zu lachen, wisse das, ich habe dich nie gekannt.Ist mir ega,l wie du mein Wort zitierst. Ist mir egal, wie du schreist. Ich sage dir aber das, wenn du diese Worte verfluchst, wenn du diesen Dienst verfluchst , wenn du nicht bereust und erlöst, was du getan hast, sei gewiss, ich werde dich nie gekannt haben.

Elisabeth sagt,“ Bist du sicher, das ich das sagen soll? Ich schliesse meine Lippen mit dem Blut YAHUSHUA ha Mashiach. Wenn es nicht von YAHUSHUA ist, kommt es nicht hervor,“

SAGE ES! ICH BEFEHLE ES DIR, ES AUSZUSPRECHEN!

Ich sage es laut und ich sage es klar!

Jene, die nicht bereuen, jene die nicht auslösen, die bösen Worte die gesprochen wurden gegen den Aleph und Tav AmightyWind RUACH ha KODESH HEILIGER DIENST im FEUER , welcher liebevoll genannt wird AmightyWind oder AlmightyWind, dem sage ich dies, ich komme und wiederhole es noch einmal für meinen Propheten, der versuchte, mich zum schweigen zu bringen und zensierte die Worte, die ich sagen wollte, so, ich wiederhole sie noch einmal…

Die Jenigen, die über diesen Dienst hinwegsehen und ihn hassen und hassen die daraus hervorkommen, Ich werde dich nie gekannt haben!

DU BIST EIN UNEHELICHES KIND/EIN BASTARD!

Behaupte dies als dein ERBE, sage das du ein Recht hast auf Erbschaft, aber ich sage dir dies, die die sich weigern um Vergebung zu bitten,die, die sich weigern zu bereuen böse Worte gesprochen zu haben und böse Taten, die, welche die zehn Gebote nahmen und sie auf den Boden warfen und sagen, wir brauchen nichts zu bereuen, wir brauchen nicht heilig zu leben. Bring den Prpoheten zum Schweigen. Töte den Propheten.

ICH SAGE DIR DIES! ICH KENNE DICH NICHT!

DU BIST EIN UNEHELICHES KIND/EIN BASTARD!

Du wirst deine Erbschaft erhalten und das werden die Flammen der Hölle sein!

Du, der da sagt, es gibt keine Hölle, du hasst diesen Dienst für seine Predigten, das es eine Hölle gibt, du hasst diesen Dienst für seine Warnungen, die in Deuteronomy 28 stehen, die für rebellisches und aufsässiges stehen, du wirst deine Erbschaft erhalten und es ist der See aus Feuer für dich.

Weil du geleugnet hast, das es die Hölle wirklich gibt!

Oh, es gibt den Himmel als Gewinn!

Oh, es gilt die Hölle zu meiden und dafür die Angst!

Oh, ich segne und ich verfluche, wie ich den Feigenbaum verfluchte.

Dies ist, was ich zu sagen hatte.

Es ist deine Wahl, angenommen zu werden oder abgelehnt als ein Bastard!

Und der Teufel ist da für die unehelichen Kinder, die Bastarde. Es ist deine Entscheidung!

Aber meine Schafe kennen meine Stimme. Meine Lämmer kennen meine Stimme und sie kommen zu

ihrem Hirten. Und sie wissen, das ich die züchtige, die ich liebe und sie danken es mir.

Das sind meine geliebten Kinder. Dies sind die Kinder meines Vaters.

Dies sind jene, gefüllt mit dem RUACH ha KODESH dem süßen HEILIGEN GEIST.

Ich erquicke dich mit diesen Worten.

Du bist MEIN! Und ich beschütze all die MEINEN!

Und ich teile was ich habe mit dir und ich ermutige dich und ich spreche zu dir!

Wenn du meine Stimme nicht hören kannst, auf die Ar,t wie es Elisabeth hört, ich habe noch andere Wege mit dir zu sprechen. So komm näher zu mir und ich erzähle dir von den Salbungen, die in denen wachsen, die mir gehorchen und mir folgen und für die Heiligkeit kämpfen und gegen alles vorgehen, das unheilig ist. Die Salbung wird immer stärker werden. Das ist meine Erbschaft für dich. Die heiligen Engel, die dich beschützen und dich begleiten, sind meine Erbschaft für dich. Ich gebe es dir, weil ich dich liebe.

ENDE der PROPHEZEIUNG