WARUM WIR DIE HEILIGEN NAMEN VON YAHUVEH, YAHUSHUA und SHKHINYAH HERRLICHKEIT BENUTZEN


Durchgesehen 28. Sept. 09

Während der letzten Jahre haben wir Prophetische Worte empfangen, daß der anti-christ in der Zeit der Großen Trübsal den Namen Jesus Christus für sich beanspruchen wird. Sobald der anti-christ offenbart ist und den Namen Jesus benutzt, wird YAHUVEH KEINE Gebete erhören, die im Namen Jesu gesprochen sind. Wie könnte ER es, wenn der anti-christ diesen Namen benutzt und Milliarden täuscht. Ihr müßt die Heiligen Namen YAHUSHUAs und YAHUVEHs in der Großen Trübsal benutzen, sonst werden eure Gebete NICHT erhört.

Wir stellen die Auszüge aus den Prophezeiungen zusammen, die sich auf die Heiligen Namen beziehen, und insbesondere darüber, warum ihr den Namen Jesu Christi in der Großen Trübsal nicht verwenden solltet. Diese Texte mußt du gelesen haben. Dies ist äußerst wichtig für die kommenden schwierigen Zeiten.


Prophezeiung 77 - SIEHE, ICH YAHUVEH, SENDE DICH AUS ...
Wenn sie MEINEN Sohn anrufen, nicht bloß im Namen Jesu Christi, sondern wenn sie das Erbe ehren, das ICH ihnen auf dieser Erde gab - denn ER kam aus der Linie Davids, ER kam als Hebräer, so lehre sie - dann möchte ICH, daß ER geehrt und mit Seinem Namen YAHUSHUA gerufen wird. Die, die gehorchen werden, die, die sich pfingstlich nennen - ihr seid über die ganze Welt verstreut - ICH gebe euch ein Versprechen und ein Gelübde: Dies ist es, wovor satan zittert und erschaudert: Wenn ihr die Wahrheit der Jüdischen Herkunft des Messias annehmt, dem ihr euer Leben übergeben habt.


Prophezeiung 83 - ICH, YAHUVEH, SAGE, "BEREITE DICH VOR, DAS ENDE IST NAHE!"
Alle, die zum Hochzeitsmahl des Lammes eingeladen sind, diese Warnung habe ICH für euch. In der Großen Trübsal wird der, der kommt, den man üblicherweise den anti-christ nennt, der wahrlich der sohn satans ist, der Sohn des Verderbens, er wird fälschlich für sich den Namen beanspruchen und verwenden, der in der ganzen Welt bekannt ist, in jedem Volk und jeder Sprache, den Namen, den Christen kennen und lieben: den Namen Jesus Christus.

[SEHR WICHTIG! LEST DEN FOLGENDEN ABSCHNITT SEHR SORGFÄLTIG]

Gebt Acht, es geschehen immer noch Zeichen und Wunder im Namen Jesu Christi und noch werden Seelen in Seinem Namen gerettet, habt keine Angst. Aber bisher war noch nicht die Endzeit, und ihr wurdet nur zur Rechenschaft gezogen für das, was euch gelehrt wurde. ICH, YAHUVEH, habe den Namen Jesus anerkannt und geheiligt, obwohl MEIN Sohn YAHUSHUA durch SEINE Hebräische Mutter einen Hebräischen Namen erhalten hatte. Und ICH bin SEIN Vater; SEIN Name soll MEINEN Namen YAH enthalten. Der Name Jesus hat MEINEN Heiligen Namen gelöscht, den Namen, der über allen Namen ist. MEIN Name ist YAHUVEH und der Name YAHUSHUA trägt eine beständige Erinnerung in jede Sprache "YAH rettet!" Habt ihr nicht die Gewohnheit, den Sohn nach seinem Vater zu nennen? Warum sollte euer Himmlischer Vater nicht dasselbe tun? Es ist eine beständige Erinnerung für euch, daß ICH, YAHUVEH, und MEIN Sohn YAHUSHUA eins sind.

Es sind satan und seine Diener, die den Namen YAH fürchten, aber ICH kenne die liebenden Herzen MEINER Kinder. ICH vergab euch selbst dies, daß ihr MEINEN wahren Sabbat-Ruhetag verworfen und damit das 4. Gebot unaufhörlich gebrochen habt, aber zukünftig werde ICH dies nicht mehr vergeben. Ab jetzt werdet ihr zur Rechenschaft gezogen für das, was ihr wißt. Ihr seid verantwortlich dafür, andere zu warnen. Im Hebräischen Namen YAHUSHUA und in MEINEM Namen YAHUVEH liegt eine höhere, heilige Weihe. Nun ist die Endzeit nahe und ICH warne euch, lehrt andere, was ihr jetzt als Wahrheit wißt. Mehr Segen ist in UNSEREN Heiligen Geweihten Namen. Benutzt sie, ohne Ausrede. Während der Großen Trübsal müßt ihr MEINEN Sohn mit Seinem Hebräischen Namen YAHUSHUA ha MASHIACH anrufen. MEIN Name YAH ist in SEINEM Namen, der Name über allen Namen.

Wenn du das jetzt nicht lernst und du dann in der Großen Trübsal um Befreiung betest oder um Heilung und du benutzt den Namen "Jesus", denk daran, daß der sohn satans diesen Namen benutzen wird wie Gott. Wie kannst du erwarten, geheilt, befreit oder gesegnet zu werden, wenn du den gleichen Namen benutzt, den der sohn satans verwendet? Du wirst den sohn satans anrufen, ohne es zu wissen.

Die einzig wahre Heilung, Zeichen, Wunder und Auferweckungen kommen vom Himmel, alle andere Heilung oder Befreiung ist Täuschung, und während der Großen Trübsal wird es Täuschungen geben, die wahr erscheinen, aber es sind Lügen direkt vom Thron satans. Lerne jetzt, und warne andere jetzt. In der Großen Trübsal wird es Kraft zu echter Befreiung, Heilung und Auferstehung nur im Namen YAHUSHUAs geben, nicht im Namen Jesu. Menschen, die jetzt "Jesus" dienen und lieben, werden sich fragen, warum ihre Gebete nicht beantwortet werden, ihr Glaube wird leiden und sie werden sogar für ihren Glauben sterben, ohne zu verstehen, warum in diesem Namen keine Befreiung kam.

Warne sie jetzt, damit sie sich daran gewöhnen, den Hebräischen Namen YAHUSHUA und YAHUVEH und den RUACH ha KODESH zu verwenden. satan ist nicht daran interessiert, den Namen YAHUSHUA mit MEINEM Namen YAH darin für sich zu beanspruchen.

Alle anderen, die dieses Wort ablehnen, obwohl sie behaupten, Jesus zu lieben, aber doch weigern sie sich, die Hebräischen Heiligen Namen, den Sabbat und die Heiligen Tage und Feste zu lernen. Sie werden sich weiterhin von Milch ernähren, denn sie wollen keine geistlichen Zähne, um dieses Geistliche Fleisch zu essen. In der Großen Trübsal werden sie sich erinnern, was sie gelesen haben und einige werden bereuen und erkennen, daß dieser Dienst wirklich vom Himmel geschickt wurde. MEINE geliebten Kinder, Braut, Erwählte und Berufene, schaut auf, eure Erlösung naht. Auf die eine oder andere Weise werdet ihr zum Himmel nach Hause zurückkommen.


Prophezeiung 84 - HÜTET EUCH VOR DER ILLUSION!
Nur weil die Griechen MEINEM Sohn einen Namen gaben, nur weil die King James-Übersetzung den Namen Jesu Christi so häufig wiederholt, heißt das nicht, daß sich SEIN NAME geändert hätte. Er wird immer ein Hebräischer NAME bleiben, ein NAME, der den NAMEN von ICH, YAHUVEH enthält. ICH, YAHUVEH, ein NAME, der diese Welt daran erinnert, welchen Preis MEIN Sohn YAHUSHUA zahlen mußte. Noch einmal, ICH werde es wieder und wieder und wieder und wieder und wieder sagen, du kannst diese Prophetin eine Gotteslästerin nennen, du kannst schlecht von ihr reden, du kannst sagen, daß sie in die Hölle kommt, aber ICH sage dir, ICH, der König der Schöpfung, ICH der Heilige Ewige, sage dir, SEIN NAME, der über allen NAMEN ist, ist BENANNT nach ICH, YAHUVEH, ICH, YAHUVEH! Er bedeutet "YAH RETTET." Nichts hat sich geändert.

Weil ICH den Namen Jesu Christi gewürdigt habe, weil ICH den Namen Jesu Christi geheiligt habe, weil ICH im Namen Jesu Christi gerettet habe, weil ICH im Namen Jesu Christi befreit und Zeichen und Wunder gewirkt habe und weil ICH dies im Namen Jesu Christi immer noch wirke, heißt das nicht, daß du nicht SEINEN Wahren Hebräischen NAMEN wissen sollst. Für das, was du weißt, wirst du zur Rechenschaft gezogen werden. Weil ICH dir diese ganze Zeit über erlaubt habe, euch am Sonntag zu versammeln und ihn MEINEN Sabbat zu nennen, tat ICH nur das, ICH erlaubte es. Es war nicht MEIN Wille, ICH erlaubte es. Aber in der Großen Trübsal wird satan dir zeigen, wie er fälschen wird. (> Hüte dich vor den Sonntagskirchen)

Denn nochmals sage ICH, selbst die sehr reichen Evangelisten, die diese Wahrheit kennen, haben sie verkauft, haben sie verraten und werden euch geradewegs in die Arme des anti-messias, des sohnes satans führen. Und sie werden sagen: "Das ist Jesus Christus, euer Messias, er ist gekommen. Er ist gekommen und nun herrscht Friede auf der ganzen Erde, habt keine Angst vor der Hölle." Warum kannst du nicht sehen? MICH wollen sie nicht fälschen. MEIN NAME ist YAH. King James wird dafür bezahlen. King James hat dafür bezahlt, daß er den Heiligen NAMEN MEINES Sohnes auslöschte. LIES! LIES! LIES! Studiere es und bewähre dich. Die King James-Übersetzung ist nicht die Urquelle; lies die Heiligen Manuskripte. Lies in den Hebräischen Übersetzungen. Lies und sieh, daß sogar die Aramäer SEINEN NAMEN kennen! WARUM, WARUM, WARUM willst du nicht glauben?

Durch wie viel Leiden wird die Christliche Kirche gehen, weil sie die Messianischen Juden hinausgeworfen hat. Und ihr von den Messianischen Jüdischen Synagogen, auch auf euch zeigt MEIN Finger. Ihr, die ihr MEINEN NAMEN JAH herausgenommen habt und gesagt: "Yeshua geht auch." Ihr wolltet, daß die orthodoxen Juden nicht Anstoß nehmen. Ihr habt einen Kompromiß geschlossen. Ihr, die ihr diese MEINE Prophetin eine "Verwenderin des Heiligen NAMENS" nennt - ihr habt recht, und deshalb habe ICH sie geheiligt und nicht euch. Ihr, die ihr es wagt, MEINEN NAMEN 'G-tt' zu schreiben. Was ist das? Was soll das für MICH bedeuten? Ihr nehmt sogar MEINE Göttlichkeit weg und wundert euch dann, wo die Wunder von früher geblieben sind?


Prophezeiung 89 - GEHEIMNISSE DES RUACH ha KODESH
Wenn du im Wort liest, das übersetzt wurde und sie es wagen, MEINEN Sohn YAHUSHUA den Menschensohn zu nennen. Er war nie der Sohn eines Menschen. Er ist der Sohn YAHUVEHs! Der Sohn des YAH! Wenn du dies in der Übersetzung siehst, wie lange nun schon habe ICH dir dabei Kopfschmerzen verursacht und du hattest dich dabei nie wohl gefühlt und doch sagst du, daß alle Übersetzungen das schreiben. Es geschah nicht durch MEINE Hand! Dies geschieht durch satans Plan. Obwohl ER in menschlicher Gestalt geboren wurde, obwohl ER den Schmerz am Kreuz ertrug, war ER nie, nie, nie der Sohn des Menschen! ER ist der Sohn des YAH und SEIN Name, verkündet an die Welt. Warum, glaubt ihr, hat satan in der Übersetzung versucht, IHN einzugrenzen und IHM den Namen eines Menschen zu geben. ICH mußte dies erlauben und in dieser Zeit, vor der Großen Trübsal, steht der Name Jesus.

Oh, aber in der Großen Trübsal werden die, die jetzt gerettet sind und bisher Heilig vor MIR gelebt haben, MEIN Geist ist in ihnen, genau so wie ihr im Namen Jesu gerettet wurdet, werdet ihr IHN in der Großen Trübsal weiterhin in diesem Namen anrufen. Und versteht MICH nicht falsch, Kraft, Himmlische Kraft steht hinter diesem Namen, aufgrund der Gnade eures ABBA YAHUVEH. Aber in der Großen Trübsal werden so viele sterben, auch obwohl sie jetzt gerettet sind, so viele werden sich fragen, warum ihre Gebete nicht beantwortet werden. Es ist nicht, weil WIR sie nicht liebten. Und ICH spreche nicht von denen, die zu den Sonntagskirchen gehen und das ZEICHEN annehmen, ICH spreche zu denen, die rufen werden im Namen Jesu, die wissen, daß ER der war, der gekreuzigt wurde und von den Toten auferstand und am dritten Tag auferstanden ist.

ICH warte auf sie im Himmel. Aber sie müssen verstehen, während jetzt in diesem Namen Macht ist, wird dann keine Kraft in diesem Namen sein. Die, die weiter Heilig vor MIR leben, für sie heißt das nicht, daß sie nicht heimkommen zum Himmel, aber ICH kann ihnen nicht antworten, wie ICH ihnen MEINE Salbung geben wollte; es ist wie ein Kuß, zu ABBA YAHUVEH geschickt, auf daß ihre Gebete beantwortet werden, aber zu dieser Zeit kann ICH die Gebete, die sie sprechen, nicht bestätigen, weil ein anderer auf dieser Erde sein wird, der sagen wird "Ich bin Jesus".

Und obwohl ICH weiß, welchen Jesus sie meinen und anrufen; weil dieser Name wie ein Fluch sein wird, werden ihre Gebete den Himmel nicht erreichen, und sie werden sich fragen warum. Deswegen mußt du sie jetzt warnen. Deswegen ist dieser Hebräische Name so wichtig. Verstehst du, satan möchte nicht den Namen YAH benutzen. Oh, ICH habe viele Feinde auf der Welt, die ohne Scheu ihre Missionen betreiben, dabei den Namen YAH benutzen und Wölfe und Lämmer damit täuschen. Aber der sohn satans will nicht den Namen YAH benutzen, er will den Namen benutzen, den die Welt kennt, und das ist der Name J-E-S-U-S.

In der Großen Trübsal werden also die, deren Namen im Buch des Lammes des Lebens geschrieben sind, zum Himmel zurückkehren müssen. Sie werden ihr Leben hingeben müssen, aber sie werden nie, niemals eine Sonntagskirche betreten, sonst würde ihr Name ausgelöscht. Zu dieser Zeit wird es keine Errettungen in dem Namen J-E-S-U-S geben; nur in dem Namen YAHUSHUA wird es sie geben. Manche werden YAHSHUA sagen. Aber der Name YAH wird nicht weggelassen werden.

Denn die geheiligten 144.000 werden den Namen J-E-S-U-S nicht lehren. Dies geschieht jetzt. Das andere wird dann sein. Ich habe euch diese Botschaft gegeben, um noch einmal zu warnen. Jetzt ist es nicht so, daß alle, die Sonntagskirchen besuchen, nicht zu MIR gehören und nicht mit MEINEM Geist erfüllt sind, aber in der Großen Trübsal wird es nicht erlaubt sein, denn dort werden sie sich an das Tier verkaufen. Verstehst du? Jetzt werden Seelen im Namen J-E-S-U-S gerettet. ICH heilige im Namen J-E-S-U-S. ICH heile im Namen J-E-S-U-S. Ich befreie im Namen J-E-S-U-S. Aber dann nicht mehr.

Warne sie. Wie könnte ICH ihnen antworten? Wie könnte MEIN Sohn YAHUSHUA ihnen antworten? Wenn sie schreien "Jesus, hilf mir!" und der sohn satans ist da und sagt: "Hier bin ich." Sie werden sagen: "Jesus rette mich, vergib mir meine Sünden!" Und der sohn satans wird sagen: "Hier bin ich." Siehst du nicht die Gefahr? Verstehst du nicht? Du kannst dir den Schmerz nicht vorstellen, den ICH fühlen werde, wenn die, deren Namen im Buch des Lebens des Lammes geschrieben sind, die wissen, daß sie nicht in die Sonntagskirchen gehen dürfen, rennen und sich verstecken werden und werden ihre Leben hingeben müssen, weil sie schreien werden, aber sich weigern, den Namen YAHUSHUA auszusprechen.

Sie werden an dem festhalten, was man sie gelehrt hat und sie werden den Namen Jesus verwenden und ihre Gebete werden den Himmel nicht erreichen, denn ICH werde sie nicht hinaufhauchen wie einen Kuß, weil der sohn satans schreien wird: "Hier bin ich." Es heißt nicht, daß ihr Name ausgelöscht ist. Es bedeutet nur, daß ICH ihr Leben nicht retten kann. ICH kann sie nicht verstecken. ICH kann sie nicht ernähren. ICH kann sie nicht befreien.

Deswegen errichte ICH Dienste wie diesen, die den Namen YAHSHUA, die den NAMEN YAHUSHUA lehren. Beides ist richtig. So viele weigern sich, den Namen so auszusprechen, wie ICH es dir gegeben habe, aber der Name YAH kann nicht weggelassen werden, denn sogar SEIN Name bedeutet "YAH Rettet."

ICH gab dir den Traum, wenn die fliegenden Untertassen kommen, sie sind wahrlich satans Armee, aber sie haben Anspruch auf die, die den falschen Namen anrufen, weil er (der sohn satans) behaupten wird "Hier bin ich."

Also paßt auf, es hat schon begonnen. Da ist einer, er ist schon aufgestiegen. Er hat eine weltweite Gefolgschaft und er nennt sich selbst Jesus Christus. Der Schlüssel ist, er wirft alles Heilige hinaus. Nehmt euch in Acht vor dem, der noch kommen wird; denn dieser ist nichts als ein Mensch, aber jener, der kommen wird, hütet euch vor ihm, denn es wird sein wie wenn Judas zurückgekommen wäre, er ist wahrhaftig der sohn satans, der sohn luzifers.

Warne sie jetzt. Es gibt eine Zeit und es gibt eine Frist. Du wirst wissen, wann du dieses Wort veröffentlichst. Aber, Elisabeth, niemals wieder wirst du dich nach der Liebe einer Mutter sehnen müssen, denn ICH habe dir gezeigt, daß ICH diesen Mangel ausgefüllt habe.


Prophezeiung 90 - Was ist der Name des RUACH ha KODESH?
Elisabeth, ICH bin deine MOMMA SHKHINAH GLORY (MUTTER SHECHINAH HERRLICHKEIT (**) ). ICH bin, die dich mit heiliger Salbung erfüllt, für Zeichen und Wunder und auch zu prophetischem Reden und Reden in Heiligen Sprachen von Heiligen Engeln und Menschen. ICH bin deine MUTTER SHECHINAH HERRLICHKEIT. ICH bin es, die für alle Heiligen Kinder eintritt, indem ICH eure Gebete zum Thron YAHUVEHs trage, so wie ein Kuß in die Luft gehaucht wird, wenn es im Namen von YAHUSHUA ha MASHIACH geschieht; jetzt schließt das noch den Namen von JESUS CHRISTUS ein, aber seid auf der Hut, weil sich der sohn satans in der Großen Trübsal den Namen von JESUS CHRISTUS aneignen wird. In dieser Zeit werde ICH die Gebete im Namen JESU nicht hinauftragen können, weil die Brut des Teufels ebenfalls den Namen JESUS CHRISTUS benutzen wird. Lehre jetzt die Heiligen Hebräischen Namen von YAHUSHUA und YAHUVEH allen denen, die geistliche Ohren haben, um zu hören, aufzumerken und zu gehorchen. Bevor es zu spät ist, lerne und gewöhne dich jetzt daran, den wahren Hebräischen Namen dessen zu benutzen, den die meisten JESUS CHRISTUS nennen. Sag den Leuten, wartet damit nicht bis zur Großen Trübsal, damit ihr es nicht auf die harte Art lernen müßt.

Rufe es laut, bis sie hören und die Botschaft rund um die Welt zu hören ist, daß es in der Großen Trübsal eine große Täuschung geben wird und zu dieser Zeit wird YAHUVEH Gebete im Namen JESU CHRISTI nicht mehr beantworten können; nur der Hebräische Name YAHUSHUA ha MASHIACH wird heilende, befreiende und auferweckende Kraft haben. Weil der, den man den sohn satans nennt, Millionen über Millionen mit falschen Zeichen und Wundern täuschen wird und dabei den Namen JESU CHRISTI vor der Welt falsch beansprucht. Sogar die Berufenen werden, wenn möglich, geblendet werden. Hütet euch, schon jetzt gibt es böse Menschen mit dem Geist des anti-christ und sie benutzen den Namen JESU CHRISTI, aber sie hassen den Hebräischen Namen YAHUSHUA, denn es ist eine beständige Erinnerung, daß YAH rettet! YAHUSHUA ist der einzige MASHIACH (Messias).

Ende der Auszüge aus den Prophetien.


_____________________________________________________________



Das Folgende wurde am 28. September 2009 von Elisabeth hinzugefügt

Viele Leute haben geschrieben und gefragt (da dieser Dienst nur den Namen YAHUSHUA ha MASHIACH (***) verwendet), ob sie noch den Namen JESUS CHRISTUS verwenden können. Ich schrieb diese Antwort an einen neuen Bruder in YAHUSHUA ha MASHIACH mit Namen Alex und der Heilige Geist erfüllte mich. Ich schrieb alle Antworten auf die Fragen, die wir bezüglich der Verwendung der Heiligen Hebräischen Namen erhalten hatten.

Frage: Obwohl dieser Dienst nur den Namen YAHUSHUA ha MASHIACH benutzt, kann ich noch den Namen JESUS CHRISTUS verwenden?

Ja, du kannst den Namen Jesus Christus verwenden, aber warum würdest du das wollen? Falls du in die Große Trübsal kommen solltest, sagen uns die Prophetien, daß der antichrist kommen und behaupten wird, JESUS CHRISTUS zu sein und deshalb Seinen Namen benutzen wird. Wenn Christen in der Großen Trübsal den Namen JESUS CHRISTUS laut im Gebet aussprechen, wird der antichrist erscheinen und alles wissen, wofür gebetet wird.

Wenn der Name JESUS CHRISTUS durch Christen im Gebet laut ausgesprochen werden wird, wird der antichrist unheilige Mächte von satan haben und wissen, wo sich die Christen verstecken - sobald der Name JESUS CHRISTUS ausgesprochen wird.

Deshalb ist es gut, jetzt sich anzugewöhnen, den wahren Hebräischen Namen zu gebrauchen, den die Jungfrau Maria (Miriam auf Hebräisch) ihrem Hebräischen Kind gegeben hat. Versteht nicht falsch - gegenwärtig ist YAHUVEH, den du vielleicht als JEHOVAH den Himmlischen Vater kennst, und wenn du den Namen ABBA YAHUVEH siehst, so bedeutet das VATER YAHUVEH, ER ist gnädig und weiß, daß wir alle aus der King James (oder Luther, Elberfelder etc.) Bibel gelernt haben. Also haben die meisten von uns Seinen griechischen Namen JESUS CHRISTUS gelernt, ich genauso.

Als ich mein Leben und meine Seele vor 25 Jahren in einer Assembly of God Pfingstkirche IHM, YAHUSHUA ha MASHIACH übergab, wurde ich gerettet, getauft und mit dem HEILIGEN GEIST im Namen JESU CHRISTI erfüllt. Als YAHUVEH mich auswählte, um diesen Dienst im Internet vor fast 15 Jahren ins Leben zu rufen und ich ein ordinierter Apostel/Priester wurde, geschah es im Namen JESU CHRISTI. Als ich das erste Mal begann Prophezeiungen zu sprechen, geschah es im Namen JESU CHRISTI. Ich benannte diesen Dienst mit dem griechischen Namen ALPHA & OMEGA ALMIGHTYWIND HOLY GHOST FIRE CHURCH; Hebräisch heißt es ALEPH & TAV.

Ich war Teil des Systems der organisierten Kirchen und wußte nicht, daß Weihnachten nicht der wahre Geburtstag von JESUS CHRISTUS und Ostersonntag nicht der wahre Tag war, an dem ER von den Toten auferstand. Ich wußte nicht, daß Sonntag nicht der wahre Sabbat - Ruhetag war, den wir nach dem 4. Gebot ehren müssen. Ich lehrte, was ich von den Pfingstkirchen gelernt hatte und glaubte, daß, wenn ich nur erreichte, daß die Menschen das Gebet zur Rettung sprechen würden, sie dann alle auch entrückt würden und nicht in die Große Trübsal kämen.

Als dieser Dienst begann, hatte ich nie von den Jüdischen Heiligen Tagen gehört, die wir halten sollen, oder daß JESUS CHRISTUS in jedem dieser Tage symbolisch dargestellt wird. Aber nur wenige Monate nach dem Beginn dieses Dienstes wurde mir klar, daß dieser Dienst sowohl Heiden wie Juden erreichen und die Jüdische Abstammung unseres MESSIAS lehren sollte.

YAHUSHUA ha MASHIACH war geduldig mit mir; ER brachte eine Frau namens Wendy in mein Leben, die mich lehrte, was sie darüber lernte, eine Messianische Jüdin zu sein. Sie lehrte mich den Namen "Yeshua" für den Messias, denn das war der Name, der ihr in den Tempeln der Messianischen Juden gelehrt wurde; ich lehrte andere diesen Namen und es wurde mir vom Himmel her erlaubt - so wie der Name JESUS CHRISTUS erlaubt wurde - bis YAHUVEH mich die Wahrheit lehrte.

Jetzt weiß ich es besser, denn YAHUVEH gab mir eine Heilige Weissagung, daß die Messianischen Juden nicht die Juden aufreizen wollten und deshalb den Namen Yeshua benutzen anstatt den Namen YAHSHUA oder YAHUSHUA zu lehren. (Orthodoxe Juden meinen, man mißbrauche den Namen des HERRN, wenn man den Namen YAH benutzt.) Die Bibel sagt aber ganz klar, z.B. in Psalm 91, 14 "Weil er sich an Mich klammert, darum will ich ihn erretten; Ich will ihn beschützen, weil er Meinen Namen kennt."
In der Bibel war der Name YAH überall, wo du das Wort GOTT im Neuen Testament liest und YAHUVEH überall da, wo du das Wort HERR im Alten Testament liest. Die King James Bibel und andere benutzen nur "HERR" oder "GOTT"; dies sind nicht Namen, sondern Titel.

Die Wahrheit ist aber, daß der Name GOTTES, YAHUVEH, aus der Bibel herausgenommen wurde, wogegen er darin hätte gelassen werden sollen. Die Orthodoxen Juden meinen irrtümlich, daß das Gebot "du sollst den Namen des HERRN, deines Gottes, nicht mißbrauchen" bedeutet, daß man den Namen GOTTES nicht aussprechen dürfe, weil einige Jüdische Pharisäische Rabbiner sie das gelehrt hatten. Um dem noch weitere Beleidigung hinzuzufügen, buchstabieren die Orthodoxen Juden und viele Messianische Jüdische Gläubige in YAHUSHUA ha MASHIACH das Wort GOTT als G-TT und HERR als H-RR. Wann werden sie erkennen, daß dies noch weiter jede Gültigkeit der Macht des ALLMÄCHTIGEN im Namen des YAHUVEH und YAHUSHUA ha MASHIACH wegnimmt?!

Die meisten in YAHUSHUA gläubigen Messianischen Juden lernen, den Namen unseres MESSIAS als Yeshua zu schreiben. Der Name Yeshua enthält nicht den Namen von ABBA YAHUVEH. Wie kann der Name Yeshua YAH verherrlichen? Yah steht verkürzt für YAHUVEH (was auch YAHWEH geschrieben werden kann). Der Name YAH ist in der Bibel, also durch die Heiligen Schriften bestätigt.

Wie ich schon sagte, machte auch ich den Fehler, Yeshua als Name unseres Messias zu lehren. Ich lernte durch meine Fehler, und als der HEILIGE GEIST mich eine Aramäische Übertragung der Bibel kaufen ließ, war ich fasziniert, den Namen YAHSHUA in ihr zu sehen und ich wußte augenblicklich, daß dies richtig war, den Namen unseres MESSIAS mit dem Wort YAH darin zu schreiben, wodurch ABBA YAHUVEH geehrt wird und wir erinnert werden, daß YAH unsere Seelen durch den Namen und das Blut des YAHUSHUA ha MASHIACH rettet. (YAHUSHUA sprach Aramäisch und Hebräisch; das Neue Testament wäre in diesen beiden Sprachen geschrieben worden.) Ich bekam einen Auftrag vom Himmel, damit zu beginnen, den wahren Heiligen Hebräischen Namen zu benutzen. Wiederum kann er sowohl YAHSHUA wie auch YAHUSHUA geschrieben werden. Die Hauptsache ist, ihn nie als Yeshua zu schreiben. Wir sind nur verantwortlich für das, was wir wissen; es gab eine Zeit, als ich es nicht besser wußte, und doch wurden meine Gebete erhört und ich hatte Frieden im Gebet im Namen Yeshuas. Aber jetzt weiß ich es besser, und du auch.

Maria war Hebräerin und sie hätte ihrem Hebräischen Kind keinen griechischen Namen gegeben. Die King James Bibel sagt, sie hätte ihrem Kind den Namen Immanuel gegeben. Nun, was heißt Immanuel? Es bedeutet "YAH mit uns". Hier ist etwas Interessantes: Jedes Mal, wenn du das Wort "Gott" in der Bibel siehst, dann wisse, daß damals in biblischen Zeiten das eigentliche Wort einmal YAH oder YAHUVEH war, manche schreiben es auch YAHWEH. Halte im Gedächtnis, ER ist GOTT, der HIMMLISCHE VATER.

Nun zu dem Punkt, warum JESUS CHRISTUS (der gegebene griechische Name) keine wörtliche Übersetzung oder Bedeutung hat, und was die wörtliche Übersetzung des Namens YAHUSHUA aus dem Hebräischen bedeutet. Die wörtliche Bedeutung des Namens YAHUSHUA im Hebräischen ist "YAH RETTET"! Ist das nicht ehrfurchterregend? Wie viele Väter wollen, daß ihre Söhne ihre eigenen Vornamen tragen? YAHUVEH tat dasselbe für SEINEN einzig gezeugten Sohn!

Wenn du nun den ganzen Namen im Hebräischen zusammensetzt, YAHUSHUA ha MASHIACH, dann heißt das YAHUSHUA der MESSIAS! Jedes Mal, wenn der Teufel den Namen YAHUSHUA ha MASHIACH hört, erinnert es ihn, warum er keinen Anspruch auf unsere Seelen hat - wir, die YAHUSHUA als GOTT, HERRN und RETTER annehmen - wegen des Preises, den YAHUSHUA für uns auf Golgatha bezahlt hat und auch weil YAHUSHUA YAHUVEHs einzig gezeugter Sohn ist, vollkommen in jeder Hinsicht, auch als ER auf dieser Erde weilte, hat YAHUSHUA nie auch nur ein einziges Mal gesündigt! Es ist ehrfurchtgebietend zu denken, wie ER in menschlichem Fleisch lebte, mit demselben Versuchungen um IHN herum, und doch sündigte ER nicht ein einziges Mal, nicht einmal mit einem einzigen sündigen Gedanken - wie hätte ER sonst das vollkommene sündlose Blutopfer sein können, das alle unsere Sünden hinwegnimmt?

Frage: Können Gebete und Taufen noch im Namen JESU CHRISTI geschehen?

Ja, der Name JESUS CHRISTUS hat immer noch Kraft zur Vergebung, Heilung, Befreiung, Auferstehung, und natürlich werden noch Gebete im Namen JESU CHRISTI beantwortet. Aber warum würdest du den Namen JESU CHRISTI benutzen wollen? Wenn du erst den wahren Heiligen Hebräischen Namen deines MESSIAS kennst, dann bist du verantwortlich für das, was du weißt. Bevor du es wußtest, hattest du eine Ausrede. Jetzt hast du keine Ausrede. In dieser Endzeit benutzt YAHUVEH diesen Dienst und andere, um zu lehren, wie wichtig es ist, den wahren Hebräischen Namen unseres MESSIAS zu kennen.

YAHUVEH benutzte sogar einen heidnischen Schauspieler namens Mel Gibson, um uns zu helfen, die Welt zu erreichen, indem das Skript zu dem Film, das Mel Gibson schrieb, den Namen Yeshua benutzte. Obwohl Mel Gibson nicht den wahren Heiligen Namen YAHSHUA oder YAHUSHUA benutzte, wußte er doch genug von der Geschichte und von der Wahrheit, daß er YAHUSHUA nicht JESUS nannte. Mel versuchte den Film so authentisch wie möglich zu machen, indem er die damals gebräuchlichen echten Namen benutzte. Ist es nicht traurig, daß die Botschaft von der Erlösung und der Wichtigkeit, ein Heiliges Leben zu führen, das Herz von Mel Gibson nicht verändert hat? Wir können uns die Qualen nicht ausdenken, die satan für ihn in der Hölle aufgehoben hat, weil so viele Seelen zu YAHUSHUA ha MASHIACH gefunden haben, weil dieser Film sie dazu bewegt hat, Buße zu tun und ihre Seele YAHUSHUA ha MASHIACH zu geben. Wir können nur beten, daß Mel Gibson seinen eigenen Film anschaut und an den Preis denkt, der für seine Sünden auf Golgatha bezahlt wurde und sich von seinen bösen Wegen bekehrt, um Heilig zu leben und YAHUSHUA ha MASHIACH anzubeten anstelle der Katholischen Kirche. In einer Religion ist keine Rettung, nur in einer liebenden, gehorsamen Beziehung zu YAHUSHUA ha MASHIACH.

Es gibt Feinde dieses Dienstes, die es wagen, sich Christen zu nennen und mich hassen und haben mich nie getroffen noch mit mir gesprochen. Wenige haben mir überhaupt geschrieben und doch erzählen sie schändliche Lügen und beschuldigen mich des Geistes des Stolzes. Ich weiß, daß das nicht wahr ist, und die mich gut kennen, wissen, daß das nicht wahr ist, denn YAHUVEH hat mich auf viele Weisen demütig bleiben lassen. Eine davon ist, andere wissen zu lassen, wenn YAHUSHUA ha MASHIACH mich in liebevoller Weise zurechtgewiesen hat.

Hier ist eine wahre Geschichte von mir, wie ich - schon nachdem ich die Wahrheit über den Heiligen Namen unseres Messias wußte - noch wollte und darauf bestand, SEINEN Namen JESUS CHRISTUS zu nennen und IHM das sagte.

Dies geschah, als ich durch eine Krise in meinem Leben ging, und ich rief nach Antworten von JESUS CHRISTUS. Ich betete im Namen JESU CHRISTI und stellte zur Bestätigung eine Frage. Ich erinnere mich, daß ich sagte: "Ich weiß, daß Dein Name YAHSHUA ist, aber ich fühle mich wohler, wenn ich Dich JESUS nenne, weil das ist, was man mich gelehrt hat - und sogar das Kinderlied, das ich zu meinen Kindern singe, sagt 'JESUS liebt mich' - würdest Du mir also bitte vergeben, wenn ich Dich nur JESUS nenne?"

Plötzlich war es, als hörte ich eine hörbare Stimme - so laut und bestimmt war sie gesprochen. Ich hörte "ok Sue". Ich sagte "hm ... mein Name ist nicht Sue". Was ich dann hörte, vergesse ich nie: "Wie gern möchtest du denn mit einem Namen gerufen werden, der nicht dein Name ist - wenn du weißt, daß ICH deinen richtigen Namen kenne, und es ist nicht Sue? Du weißt MEINEN richtigen Hebräischen Namen, trotzdem sagst du, du möchtest MICH lieber JESUS nennen, weil es dir lieber ist - auch nachdem ICH dir die Wahrheit gesagt habe? Wie gern hast du das?"

Ich bereute und sagte YAHUSHUA ha MASHIACH, daß es mir leid tat, und ich verstand schließlich, daß ich verantwortlich bin für das, was ich weiß; während ich vorher unter der Gnade war, weil ich es nicht besser wußte. Ich verstand nun, wie wichtig es ist, den Heiligen Hebräischen Namen YAHUSHUA ha MASHIACH zu lehren, damit die, die in der Großen Trübsal zum Glauben an YAHUSHUA kommen, die Wahrheit wissen.

Ich glaube auch fest, daß die sogenannten Christen, die fortgesetzt diesen Dienst schriftlich und mündlich angreifen, eine äußere Form der Heiligkeit haben, aber keine Frucht und kein Leben, die diese bestätigen. Diese Feinde werden dafür bezahlen, wenn sie herausfinden werden, daß sie nicht würdig befunden wurden, der Großen Trübsal und sogar der Hölle zu entfliehen. Ich glaube fest, daß YAHUSHUA ha MASHIACH mir gesagt hat, daß es viele geben wird, die nicht durch YAHUSHUA ha MASHIACH würdig befunden werden, entrückt und aus der Großen Trübsal gerettet zu werden, weil sie so rücksichtslos schlecht über diese Prophetin und geredet und gelogen und mir viel Schaden zugefügt haben. Sie versuchen, diesen Dienst zu zerstören, indem sie mich einen falschen Propheten und diesen Dienst einen Kult nennen. All das, weil dieser Dienst jede Sünde ablehnt; Heilige Prophezeiungen wurden durch YAHUSHUA ha MASHIACH und YAHUVEH gesprochen mit dem Gebot, den Sabbat und die Heiligen Feste zu feiern, die YAHUSHUA ha MASHIACH auch geehrt und gehalten hat, und den Heiligen Hebräischen Namen unseres MESSIAS zu benutzen.

Ich werde getröstet, wenn ich weiß, daß der Teufel haßt, was dieser Dienst lehrt. Wir erreichen Seelen in vielen verschiedenen Nationen in ihren eigenen Sprachen für YAHUSHUA ha MASHIACH. Deshalb greifen die Diener satans mich und diesen Dienst an. Betrachte YAHUSHUA ha MASHIACH, schau wie man IHN verleumdete, verhöhnte und den Bösen nannte. Nichts hat sich geändert. Heilige Menschen, die Heilig vor YAHUVEH leben, werden noch verfolgt, weil sie anders sind als die Welt.

Es sei mir erlaubt, eine wahre Geschichte zu erzählen, wie ich lernte, daß ich jetzt verantwortlich dafür bin, was ich jetzt weiß, und es keine Ausreden mehr dafür gibt, im Namen JESU CHRISTI zu beten anstatt in SEINEM wahren Hebräischen Namen YAHUSHUA ha MASHIACH (es darf auch YAHSHUA ha MASHIACH sein). Normalerweise füge ich 'ha MASHIACH' hinzu, nicht weil es SEIN Vorname ist, es ist SEIN hauptsächlicher Titel, der beschreibt, wer ER ist: der Eine und Einzige MESSIAS. YAHUVEH lehrte mich vor langer Zeit und überzeugte mich, als die Heiligen Prophezeiungen ins Internet gestellt wurden. Wir schreiben im Englischen die Namen von Menschen in Großbuchstaben. Aber ist GOTT der ALLMÄCHTIGE nicht einer größeren Ehre würdig?

Der HEILIGE GEIST lehrte mich, ihre Namen ganz in Großbuchstaben zu schreiben und auch, wenn ich das Wort GOTT gebrauche. Dadurch zeige ich, daß ich YAHUVEH, YAHUSHUA ha MASHIACH und den kostbaren RUACH ha KODESH (den HEILIGEN GEIST) ehre. Und es kümmert mich nicht, ob Leute das verstehen. ES ist nicht, weil ich es nicht besser wüßte. Es ist, weil ich weiß, daß der ALLMÄCHTIGE EWIGE, URALTE, der HIMMLISCHE SCHÖPFER allen SEINS diesen Akt hohen Respekts verdient. Du kannst tun, was du willst, aber dies ist meine Überzeugung und ich kann es nicht anders schreiben. Auch wirst du nie sehen, daß ich jemals das Wort teufel oder satan groß schreibe, nicht einmal am Anfang des Satzes, denn sie verdienen diesen Respekt nicht!

Vielleicht hilft dir das zu verstehen, warum es keine Gründe gibt, den wahren Heiligen Namen unseres MESSIAS nicht zu verwenden.

Ich spreche und schreibe den Namen YAHUSHUA jetzt, weil mein Mann einen Traum hatte, in dem er zum Himmel zeigte, wo er YAHUSHUA auf einem weißen Pferd kommen sah. Mein geliebter Mann Niko rief laut aus 'YAHUSHUA kommt! Schau doch YAHUSHUA kommt!' und weckte uns beide damit auf. Ich weiß nicht, ob der Traum auf der Webseite steht, wenn nicht, müssen wir ihn dort hinsetzen. Niko sagte YAHSHUA bis zu diesem Traum, aber danach sagte und schrieb er den Namen YAHUSHUA. Ich sagte ihm, daß ich YAHSHUA gelernt hatte und daß ich es weiter so aussprechen würde. Er sagte, er führe sich dahin geführt, von da an den Namen YAHUSHUA zu gebrauchen.

Das war also geschehen; in allen meinen Schriften und wenn ich betete oder den Namen des MESSIAS aussprach, schrieb und sprach ich YAHSHUA, bis eine neue Heilige Prophezeiung herausgegeben wurde und der Name YAHUSHUA, nicht YAHSHUA klar herauskam, wenn ich in Heiligen Zungen sprach und es ins Englische übersetzt wurde. In der Tat wurde mir in dieser Heiligen Prophezeiung gesagt zu tun, was mein Mann tat, den Namen YAHUSHUA ha MASHIACH zu lehren und zu sprechen. Warum weiß ich nicht, denn der Name YAHSHUA ist in Ordnung. Beide Namen verherrlichen YAH, aber ich bemühe mich einfach, YAHUVEH in jeder Weise zu gehorchen.

Frage: Wenn du den Heiligen Hebräischen Namen von YAHUSHUA benutzt, betest du dann immer noch zu JESUS CHRISTUS, den einzig gezeugten Sohn YAHUVEHs?

JA, natürlich! Aber denke daran, wir ermahnen dich, jetzt den wahren Hebräischen Heiligen Namen unseres MESSIAS zu lernen, denn solltest du während der Großen Trübsal hier sein, werden deine Gebete nur erhört, wenn du den Namen YAHUSHUA ha MASHIACH oder YAHSHUA ha MASHIACH benutzt, weil der antichrist sich den Namen JESUS CHRISTUS aneignen wird. Wie viele sind jetzt schon falsche christusse, die behaupten, ihr Name sei Jesus Christus und die alles Heilige verspotten? YAHUSHUA hat uns gewarnt, daß dies geschehen würde, bevor ER zurückkommt. Wir leben in der Endzeit wie von IHM vorhergesagt. Der antichrist wird nicht den Namen YAHUSHUA oder YAHSHUA verwenden wollen, denn satan haßt die übersetzte, die wörtliche Bedeutung dieses Namens!

Die folgenden Schriften sollten tatsächlich so lauten.

Exodus 20,7
Du sollst den Namen YAHUVEHs nicht für Nichtiges gebrauchen, denn YAHUVEH wird den nicht ungestraft lassen, der SEINEN Namen für Nichtiges gebraucht.

Das Hebräische Wort für Nichtiges in EX. 20,7 ist shav' mit der Bedeutung Leeres, Bedeutungsloses, Nichtiges, Lüge, Sinnloses oder Nichtssagendes.

Jer. 8,8
Wie sagt ihr, 'Wir sind weise, und das Gesetz YAHUVEHs ist mit uns?' Siehe, in Falschheit machte er (der Schreiber) es; der Stift des Schreibers ist Falschheit.

Das Hebräische Wort für Falschheit in Jer. 8,8 ist sheqer und bedeutet Lüge, Täuschung, Enttäuschung, Falschheit.

Jer. 23,27
Sie wollen MEIN Volk MEINEN Namen vergessen lassen, wie ihre Väter MEINEN Namen wegen des Baal vergessen haben.

Baal bedeutet Herr und Baalim Herren.

Hosea 2,16-17
Und an jenem Tag wird es sein, sagt YAHUVEH, daß ihr MICH Ishi (mein Ehemann) nennen werdet und sollt MICH nicht mehr Baali (mein Herr) nennen. Denn ICH werde die Namen der Baalim aus ihrem Mund wegnehmen, und an sie soll nicht mehr mit ihrem Namen gedacht werden.

Sach. 13,2
Und an jenem Tag wird es geschehen, sagt YAHUVEH, daß ICH die Namen der Idole aus dem Land herausschneiden werde und man wird nicht mehr an sie denken; auch werde ICH die Propheten und den unreinen Geist aus dem Land vertreiben.

Sach. 13,9
ICH werde den dritten Teil durchs Feuer gehen lassen, und werde sie läutern, wie man Silber läutert, und sie prüfen, wie man Gold prüft; sie werden MEINEN Namen anrufen, und ICH werde sie hören; ICH werde sagen, Es ist MEIN Volk, und sie werden sagen, YAHUVEH ist mein GOTT.

Sach. 14,9
YAHUVEH wird König über die ganze Erde sein; an jenem Tag wird ein HERR sein, und SEIN Name einer.

Jes. 52,6
Darum wird MEIN Volk MEINEN Namen kennen; darum werden sie an jenem Tag wissen, daß ICH es bin, der spricht, siehe, ICH bin es.

Joh. 17,6
ICH habe DEINEN Namen den Menschen kundgemacht, die DU MIR gabst aus der Welt; DEIN waren sie, und DU gabst sie MIR; und sie haben DEIN Wort behalten.

Ps 83,18
Daß Menschen wissen mögen, daß DU, dessen Name allein YAHUVEH ist, der Höchste bist über die ganze Erde.


Diese Kommentare wurden von Elisabeth am 21. Februar 2003 hinzugefügt.
Ich möchte etwas sagen und klarstellen. Ich wurde im Namen JESU CHRISTI getauft und habe Dämonen ausgetrieben im Namen JESU CHRISTI und ich und unzählige andere wurden im Namen JESU CHRISTI geheilt; Seelen sind gerettet worden im Namen JESU CHRISTI.

Die Prophetin Veronica, die Frau des Bruders River, gebrauchte ebenso den Namen JESUS CHRISTUS. Wir als Leib Christi lernten diesen Namen aus unserer Bibel, aber hätten wir aus der Hebräischen Bibel gelernt oder dem Aramäischen Neuen Testament, dann hätten wir den Namen YAHUSHUA oder YAHSHUA gelernt.

Wir sind nur verantwortlich für das, was wir wissen. Als ich lernte, daß YAHUSHUA der Heilige Hebräische Name ist, bekam ich die Verantwortung dafür, ihn zu benutzen. Mein Name ist Elisabeth Sherrie,, aber jahrelang benutzte ich meinen mittleren Namen Sherrie, sogar in diesem Dienst. Erst in den letzten Jahren gab mir YAHUVEH den Auftrag, meinen ersten Geburtsnamen Elisabeth zu benutzen, weil die Salbung in diesem Namen stärker wäre, wenn ich IHM gehorchen würde und nicht weiter den gewohnten Namen benutzte, den ich so viele Jahre benutzt hatte. Deswegen bin ich keine andere Person.

YAHSHUA und JESUS CHRISTUS sind dieselbe Person, derselbe Erlöser, derselbe GOTT, derselbe Sohn YAHUVEHs. Nur brauchen wir in diesen Endzeiten mehr Heilige Kraft und es gibt mehr Heiligende Kraft, wenn wir mit SEINEM Heiligen Hebräischen Namen beten. Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber ich möchte mehr Salbung, nicht weniger.

Einige benennen YAHUVEH mit dem Namen JEHOVAH. Unser Himmlischer Vater, genauso wie unser Erlöser, wissen, zu wem du sprichst, wenn du betest. Bitte verstehe es nicht falsch. Ich brauchte Zeit, mich auf den Namen YAHUSHUA einzustellen. Auch bin ich seit 27 Jahren gerettet und ich wurde meinem Erlöser unter seinem Namen JESUS CHRISTUS bekanntgemacht. Ob du SEINEN Namen als JESUS oder YAHUSHUA anrufst, die Hauptsache ist, daß du IHN anrufst als den einzigen Namen, der uns vor unserem Himmlischen Vater YAHUVEH vertritt.

Wir schreiten von Herrlichkeit zu Herrlichkeit und von Offenbarung zu Offenbarung durch die Salbung des HEILIGEN GEISTES. Manche Menschen wollen keine neuen Offenbarungen vom HEILIGEN GEIST lernen, im Hebräischen auch RUACH ha KODESH genannt. Sie fühlen sich wohler, wenn sie Milch trinken. Aber mir wurde gesagt, auch die zu lehren, die vom Fleisch des Wortes essen möchten.

Es tut mir leid, wenn ich jemand angegriffen habe. Vielleicht war es in den sehr frühen Stunden heute morgen und ich habe es nicht gut genug erklärt, warum ich den Heiligen Namen YAHUSHUA mehr benutze als den griechischen Namen JESUS CHRISTUS.

Mir wurde der Auftrag gegeben, JESUS mit Seinem Hebräischen und Aramäischen Namen YAHUSHUA zu rufen. Es ist derselbe Sohn YAHUVEHs und der einzige Name, der dich in den Himmel bringt, ob du JESUS oder YAHUSHUA sagst.

Warum würde jemand nicht den Heiligen Namen YAHUSHUA benutzen wollen anstatt JESUS CHRISTUS, nachdem er diese Wahrheit gelernt hat?

Apostel Elisabeth Elijah



Die Heiligen Namen YAHUVEH und YAHUSHUA

Beachte, daß Josua = Yosua oder Yahushua, denn im Hebräischen gibt es das J nicht. Dieser Buchstabe ist erst etwa 500 Jahre alt und fand sich noch nicht in der ursprünglichen King James - Ausgabe von 1611.

YAHUSHUA der MESSIAS ist nicht Abba YAHUVEH. Heutige Christen glauben, daß YAHUSHUA der MESSIAS in irgend einer Form vorher existiert hat. Manche sagen, er sei Melchisedek gewesen, manche sagen, er sei der "Fürst über das Heer YAHUVEHs" gewesen (Jos. 5,14), manche, er sei der Erzengel Michael, wieder andere, er sei der "Engel des YAHUVEH". Vielleicht größte Irrtum ist anzunehmen, YAHUSHUA sei der YAHUVEH (HERR) des Alten Testaments. Dies wurde geschrieben in der Hoffnung, daß alle, die es lesen, schließlich verstehen, daß YAHUVEH der Allmächtige Schöpfer der Himmel und der Erde ist, und YAHUSHUA der Messias ist Sein Sohn, wie es geschrieben steht.



Wer ist der Vater von YAHUSHUA ?

Wer, sagt die Schrift, ist der Vater? Jes. 63,16 sagt, "Ohne Zweifel bist DU unser Vater, denn Abraham weiß von uns nichts, und Israel kennt uns nicht, du aber, o YAHUVEH, bist unser Vater, unser Erlöser, Dein Name ist von Ewigkeit her!" YAHUVEH ist der Vater. Doch mögen einige einwenden, daß diese Schriftstelle sagt, YAHUVEH sei der Vater Israels, nicht aber YAHUSHUAs. Dann müssen wir zwei andere Stellen betrachten. Heb 1,5 sagt "Denn zu welchem Engel hat ER jemals gesagt: Du bist Mein Sohn, heute habe ICH dich gezeugt? Und weiter: ICH werde ihm Vater sein, und Er wird mir Sohn sein? Wer sagte diese Dinge? Alle würden übereinstimmen, daß YAHUSHUAs Vater sie gesagt hat, da Er YAHUSHUA als Seinen Sohn bezeichnet. Heb 1,5 ist ein Zitat aus Ps 2,7: "Ich werde den Ratschluß verkünden: YAHUVEH hat zu Mir gesagt: Du bist Mein Sohn, heute habe ICH dich gezeugt." Das erste "Ich" bezieht sich auf YAHUSHUA, der durch die Prophezeiung erklärt, daß YAHUVEH Sein Vater ist!

Wir haben früher auch gesehen, daß YAHUSHUA sagte: "Mein Vater ist größer als Ich". In Wirklichkeit sagte Er auch: YAHUVEH ist größer als Ich, und lehrte uns dadurch, daß er nicht YAHUVEH ist. Wer glaubt, daß YAHUSHUA YAHUVEH ist, glaubt damit, daß YAHUSHUA der Himmlische Vater ist. Das ist sogar noch absurder und im Licht der Schrift noch schwieriger zu belegen.


Der Name des Vaters

In Ex 23,13 wird uns befohlen, Namen anderer Götter nicht zu erwähnen; wegen dessen, was die modernen englischen Übersetzer mit unserer Bibel gemacht haben, wird jedoch der Name unseres Gottes durch die Mehrheit der Menschen bei uns selten, wenn überhaupt jemals erwähnt. Die King James Übersetzung der Heiligen Schrift gibt das Dritte Gebot wie folgt wieder:

Du sollst den Namen des HERRn deines Gottes nicht für Nichtiges benutzen, denn der HERR wird den nicht ungestraft lassen, der Seinen Namen für Nichtiges verwendet. (Ex 20,7)

Das ist jedoch nicht, wie Gottes Heiliger Geist es geschrieben haben wollte. Das inspirierte Dritte Gebot lautet so:

Du sollst den Namen YAHUVEHs nicht für Nichtiges benutzen, denn YAHUVEH wird den nicht ungestraft lassen, der Seinen Namen für Nichtiges verwendet.


Den Namen nichtig machen

Die englischen Übersetzer haben aus ihrer eigenen Entscheidung heraus Gottes Name durch etwas völlig anderes ersetzt. Welche Überheblichkeit! Was Gott eingegeben hat, das zu ändern oder zu entfernen hat kein menschlicher Übersetzer das Recht, egal wie gut die Gründe dafür klingen. König Salomo erklärte:

" ... Welcher ist Sein (Gottes) Name, und welcher der Name Seines Sohnes, kannst du es erklären? Jedes Wort Gottes ist rein ... Füge nichts zu Seinen Worten hinzu, damit Er dich nicht zurechtweist, und du ein Lügner erfunden wirst." (Spr. 30,4-6)

Doch ist das genau, was die meisten englischen Übersetzer taten. Sie nahmen etwas weg und fügten zu Gottes Wort hinzu, indem sie Gottes eigenen Namen YAHUVEH durch die groß geschriebenen Wörter LORD (HERR) und GOD (GOTT) oder das hybride Wort Jehovah ersetzten.

Den Text pervertierend, brachen die englischen Übersetzer tatsächlich das Dritte Gebot, indem sie den Namen nichtig machten, das heißt wirkungslos. Das Wort nichtig wird aus dem Hebräischen shav übersetzt. William Gesenius definiert es teilweise als "Leere, Nichtigkeit, Eitles, ... , Wertlosigkeit." Es ist das gleiche Wort, das Mose im 9. Gebot verwendet, mit falsch übersetzt:

Du sollst kein falsches Zeugnis gegen deinen Nächsten reden. (Deut 5,20)

In anderen Worten, sollen wir nicht YAHUVEHs Name fälschlich benutzen oder falsch bezeugen, indem wir es durch irreführende Titel und nichtinspirierte Substitutionen ersetzen.

Es ist erklärt worden, das Dritte Gebot habe nichts mit dem wörtlichen Namen YAHUVEH zu tun, sondern mit der Autorität Seines Namens. Autorität ist eine innere Eigenschaft des Dritten Gebots; trotzdem bleibt es unmöglich, Gottes persönlichen Namen von diesem Gebot auszuschließen. Zum Beispiel lag die Autorität eines römischen Soldaten im Namen Caesars begründet; hätte er sich jedoch im Namen Nebukhadnezars legitimiert, wäre seine Autorität nichtig gewesen.

Betrachte im Folgenden den Nachdruck, den YAHUVEH selbst auf SEINEN Namen legt:

Und weiter sagte YAHUVEH zu Mose: So sollst du den Kindern Israel sagen: YAHUVEH, der Gott eurer Väter, ... hat mich zu euch gesendet. Dies ist MEIN Name ewiglich, und dies ist zu MEINEM Gedenken für alle eure Generationen. (Ex 3,15)

Folglich haben wir den Auftrag, Seinen Namen im Gedächtnis zu behalten, an Ihn zu erinnern und zu gedenken. Dagegen haben die meisten modernen Übersetzer gerade das Gegenteil getan und die Erinnerung an YAHs Heiligen Namen fast aus dem Gedächtnis SEINES Volkes gelöscht.


Wertlose Ausreden

Nachdem sie erklärt hatten

"Während es fast, wenn nicht völlig sicher ist, daß der Name ursprünglich 'YAHUVEH' ausgesprochen wurde,"

nennen die Übersetzer der Revised Standard Version die folgende Ausrede für die Entfernung des persönlichen Namens YAHUVEHs aus den Schriften:

Aus zwei Gründen ist das (Revised Standard Version - ) Komitee zu dem üblicheren Gebrauch (der Wörter LORD (HERR) oder GOD (GOTT) als Ersatz für YAHUVEH) der King James Version zurückgekehrt: (1) das Wort Jehovah entspricht keiner jemals verwendete Form des Namens im Hebräischen, und (2) der Gebrauch eines eigenen Namens für den Einen und Einzigen Gott ... wurde im Judaismus schon vor Beginn der christlichen Zeit aufgegeben und ist für den universellen Glauben der Christlichen Kirche völlig unangebracht. (3)

Welche Frechheit! Was gibt irgend einem Menschen oder Gruppe von Menschen das Recht, YAHUVEH zu übergehen? YAHUVEH allein weiß am besten, was angebracht ist für die Christliche Kirche und was nicht.

Die Herausgeber der New American Standard Bible gaben das Folgende zu:

Dieser Name (YAHUVEH) wurde durch die Juden nicht ausgesprochen ... Daher wurde er durchgängig mit LORD (HERR) übersetzt. (4)

Aber was die Juden aussprechen oder was nicht, hat (oder sollte) nichts mit dem zu tun haben, was YAHUVEH in Seinem Wort eingegeben hat.

Die Smith and Goodspeed Übersetzung ist vermutlich die ehrlichste:

"In dieser Übersetzung sind wir der orthodoxen jüdischen Tradition gefolgt und haben den Namen YAHUVEH durch 'the LORD' ('der HERR') und die Phrase 'der Herr YAHUVEH' durch 'the Lord GOD' ('der Herr GOTT') ersetzt. (5)

Im Licht von Matth. 15,3 gibt es keine Entschuldigung für das, was die englischen Übersetzer taten:

Aber ER (YAHUSHUA) antwortete und sprach zu ihnen: Warum übertretet ihr (Juden) auch die Gebote YAHUVEHs durch eure Überlieferung?


Der Name des Erlösers

Hier sind sieben Gründe, den Hebräischen Namen YAHUSHUA statt des englischen Namens Jesus zu verwenden:

Der Erinnerungsname
Gott wählte YAHUVEH oder seine Abkürzung YAH als den Namen zur Erinnerung an IHN für alle Generationen - Ex 3,15. Nur der Name YAHUSHUA erinnert an diesen Namen.

Der Name über allen Namen

Der Name des Sohnes ist der Name über allen Namen - Eph. 1,20-21; Phil. 2,9. Aber welcher besondere Name ist über allen Namen?

... Steh auf und segne YAHUVEH deinen Gott immer und ewiglich: und gesegnet sei Dein ruhmreicher Name, erhoben über alle Segnungen und Lob. DU, ja Du bist allein YAHUVEH ... Neh. 9,5-6.

Da YAHUVEH der Name über allen Namen ist, kann nur YAHUSHUA der Name des Retters sein.

Ein noch ausgezeichneterer Name

Der Sohn hat einen noch hervorrangenderen Namen ererbt (Heb 1,4). Woher ererbte der Sohn Seinen Namen? Natürlich vom Vater. Folglich konnte Er vom Vater nur ererben, was dieser Selbst besaß. Besaß der Vater den Namen Jesus oder JAH? Die Antwort scheint ganz offensichtlich, insbesondere wenn man bedenkt, daß der Vater im Alten Testament neunundvierzig mal mit dem abgekürzten Namen YAH angesprochen wird (Ps 68,4 etc.), der nur im Hebräischen Namen YAHUSHUA gefunden wird.

Der Sohn, der im Namen YAHUVEHs Kommen Wird.

Während Seiner Zeit auf der Erde hat unser Erlöser den Namen des Vaters bezeugt und bekannt gemacht (Joh. 17,6.26). Nur an drei Stellen im Neuen Testament stellt der Sohn Sich selbst vor. Die erste Stelle findet sich in Apg. 9 im Bericht der Bekehrung des Apostels Paulus. Die zweite und dritte Stelle findet sich in Apg. 22 und 26, wo Paulus von diesem Ereignis berichtet. Eine dieser Berichte informiert uns, in welcher Sprache der Erlöser Seinen Namen dem Paulus bezeugt hat:

... Ich (Paulus) hörte eine Stimme zu mir sprechen, die in Hebräischer Sprache sagte ... und ich (Paulus) sagte, wer bist Du, Herr? Und Er sprach: ICH bin YAHUSHUA ... (Apg. 26,14-15)

Hätte der Erlöser den englischen Namen Jesus verwendet, hätte Er nicht den Namen des Vaters bezeugt.

Da der Familienname YAH sowohl im Namen des Vaters und des Sohnes gefunden wird, konnte YAHUSHUA mit Recht sagen:

"ICH bin in Meines Vaters Namen gekommen ... " (Joh. 5,43)

In Joh. 12,12-13 riefen Einwohner Jerusalems: Hosanna: Gesegnet ist der König Israels, der kommt im Namen des HERRN.

Dies ist ein Zitat aus Ps. 118,26, in dem der Hebräische Name YHWH durch die uninspirierten Worte "der HERR" ersetzt wurde. Mit anderen Worten haben diese Israeliten den Messias als im Namen YAHUVEHs gekommen verkündet, in Erfüllung dieser alttestamentlichen Prophezeiung. Nur in dem Namen YAHUSHUA konnte gesagt werden, daß der Erlöser im Namen YAHUVEHs kam.

Der Name des Sohnes Sollte "YAH rettet" bedeuten

Als Maria mit dem Sohn YAHUVEHs schwanger war, wurde Joseph beauftragt, ihrem Sohn einen Namen zu geben, der bedeutete:

"Er (YAHUVEH) wird Sein Volk retten." (Matth. 1,21)

Der Englische Name Jesus erfüllt das nicht (da er als griechisch-lateinischer Hybrid keine Bedeutung in irgend einer Sprache hat); das jedoch ist genau die Bedeutung von YAHUSHUA. In Strong's Konkordanz wird 'YAHUSHUA', die Referenz Nr. 3091, als von Nr. 3068 - 'YAHUVEH' und von Nr. 3467 - 'yasha' (retten) herkommend definiert. (6) Zusammen bedeutet also YAHUVEH und yasha oder YAHUSHUA "YAHUVEH rettet".

Die Taufe im Neuen Testament sollte im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes erfolgen. Aus den Angaben in der Apostelgeschichte wissen wir, daß die Jünger beim Taufen nicht die Formel "im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes" benutzten (Matth. 28,19). Vielmehr tauften sie in einem besonderen Namen (Apg. 2,38 etc.), ein Name, der genau alle drei darstellte. Welcher Name erfüllt die Bedingung des Missionsauftrags? Welche Wahl haben wir für den Namen des Vaters? Es gibt keine griechischen oder englischen Entsprechungen für den Namen des Vaters; HERR oder GOTT sind keine Namen, sondern Titel, und Jehovah ist ein hybrides Konstrukt des 16. Jahrhunderts. Andererseits weiß man, daß Gottes eigener Name YAHUVEH ist - 49 Mal im Alten Testament zu YAH abgekürzt.

Welche Wahl haben wir für den Namen des Sohnes? Welcher aus der Auswahl Iesous (griechisch), Jesus (englisch) oder YAHUSHUA (Hebräisch) kann auch für den Vater und den Heiligen Geist verwendet werden? Nur YAHUSHUA.

Der Apostel Paulus zitiert Joel 2,32 (korrekt übersetzt):

... jeder, der den Namen YAHUVEHs anruft, wird gerettet werden (Röm. 10,13)

Wie ruft man den Namen YAHUVEHs an? An nur einer Stelle im Neuen Testament wird uns erzählt, wie dies geschieht:

(Ananias spricht zu Paulus) Und nun, was zögerst du? Steh auf und laß dich taufen und deine Sünden wegwaschen, indem du den Namen des HERRN anrufst. (Apg. 22,16)

Nur drei Tage zuvor hatte der Erlöser Seinen Namen dem Apostel Paulus in Hebräisch als YAHUSHUA bekannt gemacht. Was vermutest du, in welchem Namen wurde Paulus untergetaucht oder rief er an, in Erfüllung von Joel 2,32 und Röm. 10,13? Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes! Im Namen YAHUSHUA!

YAHUSHUAs Göttlichkeit

Schließlich, und aus sehr wichtigem Grund, sollte die Hebräische Aussprache des Namens unseres Erlösers YAHUSHUA benutzt werden, weil Seine Göttlichkeit damit bestätigt wird. Wären die Hebräischen Namen in den Schriften unverändert gelassen worden, wäre es viel schwieriger, wenn nicht unmöglich, daß jemand nicht von der Göttlichkeit von YAHUSHUA dem MESSIAS überzeugt würde.

Betrachte die alttestamentlichen Prophezeiungen bezüglich YAHUVEHs, die YAHUSHUA zugeschrieben wurden. Wessen Weg zum Beispiel sollte Johannes der Täufer vorbereiten? Wer sollte für dreißig Silberstücke verraten werden? Wessen Seite sollte durchbohrt werden? Wer war der Stein, den die Bauleute verworfen hatten, und wer sollte der wichtigste Eckstein werden? Wenn deine Antwort Jesus ist, dann schau besser noch einmal in den Prophezeiungen nach! In diesen Prophezeiungen wurde YAHUVEH durch "der HERR" ersetzt. Setze Gottes Eigennamen YAHUVEH wieder ein und es ist offensichtlich, daß diese Prophezeiungen sich auf YAHUVEH bezogen und durch YAHUSHUA erfüllt wurden.

Nicht nur das, sondern wenn wir den Hebräischen Namen unseres Erlösers benutzen, dann beschreibt das ganz klar nicht nur, was irgend ein Mensch tut oder was ein Prophet tut oder sogar was ein anderer Gott tut. Es beschreibt, was der GOTT aller Götter, der Große "ICH BIN", was YAHUVEH tut! Unser Erlöser wurde Hebräisch YAHUSHUA genannt, weil es "YAHUVEH RETTET" bedeutet. Zusätzlich wurde unser Erlöser Hebräisch Immanuel genannt, "YAH mit uns", was dasselbe bezeugt.

DIESE SIEBEN GRÜNDE (UND MEHR ***) OFFENBAREN, DAß DIE HEBRÄISCHEN NAMEN YAHUVEH UND YAHUSHUA UNSERE BEVORZUGTE WAHL SEIN SOLLTEN.






_____________________________________________________________


Anmerkungen des Übersetzers:

(*) König James, der Übersetzer der engl. King James Version, ersetzte den Namen YAHUVEHs durch "LORD"; vgl. dazu 2. Mo. 15; in den meisten westlichen Bibelübersetzungen wird es ähnlich gehandhabt; z.B. "HERR" in der deutschen "Elberfelder" Übersetzung (siehe auch dort das Vorwort)

(**) Nachdem Mose das Zelt YAHUVEHs eingeweiht hatte,
2Mo 40,34 Da bedeckte die Wolke das Zelt der Begegnung, und die Herrlichkeit des HERRN erfüllte die Wohnung.
2Mo 40,35 Und Mose konnte nicht in das Zelt der Begegnung hineingehen; denn die Wolke hatte sich darauf niedergelassen, und die Herrlichkeit des HERRN erfüllte die Wohnung.
Diese "Herrlichkeit des HERRN" wird mit dem hebräischen Wort Schechina oder SHKHINAH (kh wie in ach gesprochen) bezeichnet. Es ist ein Begriff für die sichtbare, obwohl nichtmaterielle Anwesenheit YAHUVEH's durch eine Wolke, Feuer oder Licht, z.B. bei Mose im Dornbusch, beim Auszug in der Wolken- und Feuersäule und im Tempel über der Bundeslade.

(***) übersetzt auf deutsch: YAHUSHUA (= "YAH" ist "Rettung") ha (=der) MASHIACH (="Messias", Erlöser)